Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
408 29

Diana von Bohlen


Complete Mitglied, Luckenwalde

EßSKULPTUR

...nicht Eßkultur ! :)

sie dürften ja auch etwas schwer in den Mund zu bekommen sein! ;D

bitte unbedingt F11 Taste drücken!!!

Kommentare 29

  • NaUnd 31. August 2014, 0:18

    :-)
  • kewo 19. Oktober 2013, 23:31

    Hallo,
    so habe ich Gabeln noch nicht gesehen.
    Das hat was.
    Gruß Wolfram
  • Gerd Sprengart 20. Januar 2012, 13:37

    Manch einem entgleisen ja beim Anblick exotischer Speisen die Gesichtszüge - dass es aber den Gabeln nun auch schon so geht ist absolut erstaunlich.
    LG
    Gerd
  • Luca Di Muzio 18. Januar 2012, 19:54

    Großartig + + +
  • Evelin Ellenrieder 16. Januar 2012, 15:55

    Das neue Gabel Design von Diana v. B. , das wäre doch ein Patent wert.
    VG Evelin
  • schelderwald 15. Januar 2012, 17:50

    Feine Spielerei.

    LG Wolfgang
  • Diana von Bohlen 15. Januar 2012, 16:50

    @ Michael

    wurde gerade von der FC angeschrieben, das es nicht verkauft werden könnte, weil der Rahmen zu dünn ist!

    das schreiben sie hier oft! :(

    wer eins kaufen möchte, kann mich anschreiben, für mich ist das Entfernen des Rahmens kein Problem!! :-)
  • MICHAEL stüben 15. Januar 2012, 16:14

    Äusserst ansprechende Formen einer klassischen Vorlage.......So was sollte man in Auftrag geben und als Kunstwerk verscherbeln. GMichael
  • Pixelknypser 15. Januar 2012, 14:00

    mit den Händen ist man nicht!:-)sehr gute Arbeit*****VLG Ingo
  • Diana von Bohlen 15. Januar 2012, 13:00

    @ Hans-Joachim

    :))))
  • bounty390 15. Januar 2012, 12:50

    Geil diese BEA.
    lg Bernhard
  • Hans-Joachim Reiter DVF 15. Januar 2012, 12:42

    Ein schickes Design, sehr modern und futuristisch im Anblick!!! Aber, wie in den meisten Fällen sehr elegant, jedoch unbequem.
    Als ich das Bild sah, hatte ich den leider schon verstorbenen Loriot vor Augen. Ich stellte mir ihn mit seiner auch schon verstorbenen Bühnenpartnerin Evelyn Hamann an einem kultiviert gedeckten Speisetisch in einem noblen Restaurant vor. Wie hätten die Beiden sich beim Anblick dieses Gedeckes wohl verhalten? Ich sehe schon die verzweifelten Versuche, den Hunger zu stillen!!!
    In diesem Sinne, liebe Grüße, Hans-Joachim!
  • Helge Beckert 15. Januar 2012, 10:36

    o ha, daher kommt also der begriff "finger-food" !!
    klasse wieder.
    lg helge.
  • Bernhard Kuhlmann 15. Januar 2012, 10:15

    Hammermäßig !
    Gruß Bernd
  • Gotti V 15. Januar 2012, 10:14

    Ich habe zwar keine Ahnung wie du es gemacht hast, aber in jedem Fall klasse (Uri Geller war es ja wohl nicht).
    LG Gotti