Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
362 7

Herr Bucki


Free Mitglied, rufezeichen !

espressivo

Das deutsche Wort Espresso leitet sich von der ausführlichen italienischen Bezeichnung caffè espresso ab. Diese kommt von italienisch espressivo, mit dem ein explizit für den Gast zubereitetes Gericht bezeichnet wurde, also ein Ausdruck aus den Anfängen, als es Espresso nur in Bars gab. Die wahrscheinlich unzutreffenden Erklärungen, dass der Name etwas mit "schnell" (express) oder dem hohen Wasserdruck (lat. exprimere = ausdrücken PPP expressum) zu tun hat, sind weit verbreitet.

http://de.wikipedia.org/wiki/Espresso


Kommentare 7

  • Herr Bucki 4. Januar 2006, 7:23

    @sigrid genaugenommen war _ich_ ziemlich schnell vorbei ... deswegen das gewackel ;)

    @zila die belichtungszeit war recht kurz und die szene zu spontan um was an der kamera zu verstellen

    @X kaffee geht immer, und wenns sein muss nehm ich auch ein croissant dazu *g*

    @shades genau denselben gedanken hatte ich auch :)) ich war ja auch der irrmeinung, daß espresso sowas wie "schnell" bedeutet und dachte "klasse, das bild haut exakt hin" ... bis ich dann bei wikipedia nachgelesen habe ... egal, dann isses halt ein motivkontrast oder sowas *g*

    @esti mir is immer noch rabenschwarz und viel davon am liebsten aber egal, prosit neujahr :)

    @DD bin eben wieder auf T umgestiegen ... mal schauen, wie lange ich das durchhalte ;)
  • Der Dicke 2. Januar 2006, 20:58

    ich bleib heute lieber beim tee. bei kaffee fang ich das zittern an. sollteste auch ma lassen. ;-)
    obwohl. so schlecht macht sich das gezitter gar nicht. ;-)
  • Esti Cs. 2. Januar 2006, 14:54

    ich persönlich bevorzuge ein großes glas latte macchiato mit ganz viel milchschaum. aber trotzdem: frohes neues jahr, der herr. :-)
  • Shades of gray 2. Januar 2006, 12:54

    das bild vermittelt für mich genau das gegenteil vom text :-) schnell rein in die bar, ein espresso, ein zweiminuten smalltalk und genauso schnell wieder raus. scheint irgendwie ungemütlich, andererseits - wenn man es auf dem arbeitsweg fünfmal so macht, hatte man auch ein ganzes gespräch. mit verschiedenen leuten halt. :-)
  • Zila T. 2. Januar 2006, 12:49

    Schade, daß es etwas verwackelt ist oder ist das so gewollt? Ich finde die Situation schön, die Idee ist super!
    LG, Zila
  • Sigrid nordlicht in der pfalz 2. Januar 2006, 12:49

    ...aber der herr, der rennt ziemlich expressiv vorbei....so expressiv, daß da nix mehr scharf ist auf dem foto.....smile!!
    herr bucki, du hast da ne alltägliche szene schön aufgenommen!