Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Ulrike V.


Free Mitglied, Nähe Darmstadt

Esel

Diese Aufnahme habe ich 2003 auf Korfu gemacht, damals noch mit meiner Minolta 303 si mit einem 28-200 Objektiv. Ist der kleine Esel nicht goldig? Er schaute irgendwie so traurig, aber was sollte ich machen, er paßte einfach nicht in mein Handgepäck, also mußte ich ihn schweren Herzens dort lassen. Aaach...

Kommentare 5

  • Maike Dettmer 6. September 2008, 15:04

    Ja das stimmt!
    Was manche Menschen machen zerreißt
    mir oft das Herz...
    Aber dieses Exemplar sieht doch gut ernährt und in gutem Zustand aus..(trotz Eisenkette)...
    LG, Maike
    Mein dicker Schatz!!
    Mein dicker Schatz!!
    Maike Dettmer
  • Uschi B. 27. Oktober 2005, 8:48

    Da tut mir richtig das Herz weh,
    wenn ich das Eselchen so sehe.

    In Irland habe ich ein "Eselaltersheim"
    besucht und mir die schlimmen Ge-
    schichten angehört, es ist schrecklich
    wie manche Menschen mit den Tieren
    umgehen.

    Tolle Aufnahme.

    LG Uschi
  • I Andrea I 3. Oktober 2005, 22:52

    Der schaut total traurig, war auch mein erster Gedanke. Aber ein gutes Foto!!
    LG Andrea
    PS: Hier noch ein fröhlicherer Artgenosse ;o)

  • Walter A. Richter 30. September 2005, 16:16

    Man kann ja schließlich nicht jeden Esel gleich mitnehmen.
    Ein schönes Bild und ein schöner Esel sind es trotzdem.
    Gruß
    Walter A. Richter
  • Harry Barwich 30. September 2005, 5:52

    Hallo Ulrike,
    Ich finde dieses Foto ganz toll. Er schaut wirklich traurig aus.Das hast du richtig erkannt.
    LG Harry

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 2.406
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz