Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Stefan Schilbe


Free Mitglied, Langenfeld

Kommentare 4

  • Andre24V 11. März 2013, 19:52

    Gott Stefan, was hat dich denn hier getrieben. Hast du das mit dem Handy gemacht?

    Oben links und mitte rechts sind 2 dicke Sensorflecken. Der Übergang im Himmel ca. Mitte Turmspitze sieht ja aus wie mit Paintbrush angepixelt.

    Links unten die Treppe, dazu oben links der helle Streifen hätte man beim Schneiden sehen müssen.

    Weiß nicht. Da sehe ich noch für deine Qualitätsansprüche starken Nachholbedarf.

    vg
  • Andy Volant 6. März 2013, 18:22

    Ist schon eine klasse Perspektive und ein beeindruckendes Motiv. Einzig der helle Teil links oben lenkt etwas ab.

    Gegen die Verzerrung hilft eben nur, die Kamera auf den Horizont auszurichten und den unteren Teil wegzuschneiden.
    :o]
  • Frank Püttbach 5. März 2013, 22:51

    von so weit unten fotografieren und dann entzerren sieht furchtbar unnatürlich aus.Ein Bisschen vieleicht.

    Klasse Bild!
  • Stefan Schilbe 5. März 2013, 21:40

    @pixelakne: danke :-)
    Hätte es wahrscheinlich etwas enger schneiden sollen... Begradigen sorgt für zu große Verzerrungen, hab´s mal probiert...
    Gruß
    Stefan

Informationen

Sektion
Klicks 427
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Canon EF 70-200mm f/4L IS
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/1600
Brennweite 93.0 mm
ISO 200