Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Daniel Müller


World Mitglied, dem Bernbiet

...es zieht Regen übers Land...

...die Regenfront erreichte uns bald danach auch...
UT vom 1.8.05 / Niederbauen
Blick von der Bergstation Richtung Bürgenstock / Luzern

Kommentare 13

  • Daniel Müller 11. August 2005, 23:45

    Dass dieses Bild eine solche Resonanz auslöst, hätte ich mir nie vorgestellt - um so mehr freut es mich natürlich! Habt vielen Dank!

    LG an alle - Daniel
  • S i l v i a ~ W 3. August 2005, 17:03

    der titel finde ich ja so wass von passend!!
    beim betrachten deines bildes hör ich den regen schon fast, und auch sonst wirkt dein bild richtig nass ;-))

    lieber gruss..silvia
  • Guido S 3. August 2005, 11:48

    Grandiose Stimmung, klasse Foto.
    Hoffe Du hattest nicht nur Regen ;o)

    Gruß
    Guido
  • Roland Zumbühl 3. August 2005, 10:49

    Ausharren. Dem Wetterwechsel heroisch begegnen.
    Das ergibt eine Bildfolge, die anspricht.
    So wirkt die Natur archaisch und beeindruckend.
  • Patrick Dettwiler 3. August 2005, 9:41

    Wunderschöne Stimmung.
    Tolles Foto.
    Gruss Patrick
  • Kurt Salzmann 3. August 2005, 9:40

    herrliche serie
  • andi v. 3. August 2005, 9:11

    schöne Wetterstimmung...
    (nur der Dauerregen danach, hätt' nicht sein müssen..)
    lg andi
  • July 3. August 2005, 7:26

    Ich mag diese "Kurz-vor-dem-Regen - Stimmung" .. hast Du sehr gut festgehalten!

    LG July.
  • MA RC 3. August 2005, 7:16

    eine beeindruckende Serie.
    Schön zu sehen, wie sich das Wetter verschlechtert.
    Ein Beweis dafür, dass die Naturaufnahmen nicht nur bei schönem Wetter lohnen.
    lg
    Marc

  • Beat Sch 3. August 2005, 7:10

    wunderbare stimmung
    lg beat
  • Oli4 Wegmann 2. August 2005, 23:11

    naja, ich würde eher sagen "partieller Regen"...
    Denn ganz Gallien? Nein nicht ganz Gallien, ein kleines Dorf... den Rest kennt ihr ja
    In diesem Fall wäre es ein kleiner Teil des Sees der noch keinen Regen abbekommen hat und "trocken" blieb.

    Gruss und gute n8
    Olivier
  • Andreas Hurni 2. August 2005, 22:49

    !
  • Heidi Zimmerli 2. August 2005, 22:22

    Also den Naturfotografen lässt doch das Herz höher schlagen, wenn es Wetterwechsel gibt. Beim entdecken des Thumbs wusste ich sofort, dass es von dir ist.
    Wieder ein eindrückliches Stimmungsfoto und geniale Serie.
    Gruss Heidi