Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
349 8

Sirko Stenz


Free Mitglied, schwerin

es wird nacht...

auf dem inlandeis. und mit der dunkelheit ziehen kälte und sturm herauf. habs aber überlebt...

aufgenommen mit einer canon eos 500 + sigma 28-105, landschaftsautomatik

Kommentare 8

  • Phil Dinnendahl 13. März 2002, 8:38

    Klasse Bild,
    gefällt mir gut,
    Gruß PHIL
  • Sirko Stenz 5. August 2001, 16:24

    stimmt. an dem tag hatten wir echt glück mit dem wetter. am nächsten tag schneite und stürmte es so sehr, dass wir nicht weitergehen konnten und das zelt nur wenn es nicht anders ging verliessen.

    trotzdem, wenn die sonne erst mal weg ist wird es eisig kalt und der sturm lässt es einem in seinem schlafsack angst und bange werden...
  • Thomas Kunz 5. August 2001, 13:51

    Sehr schönes Bild vom Inlandeis, das ich leider bisher nur aus der Luft gesehen habe. Nach meinem Eindruck ist aber das Wetter auf dem Bild eher auf der besseren Seite, ich finde, es sieht zwar kühl aus, aber nicht bedrohlich.
    Gruß Tom
  • Christian Fuchs 4. August 2001, 13:04

    Schönes Stimmungsbild, die Wolken machen schon einen bedrohlichen Eindruck.
    Gruß Christian
  • Werner Kast 4. August 2001, 11:15

    Beeindruckend. Tolle Stimmung.
    Gruss Werner
  • SP3.2 4. August 2001, 0:34

    Sieht schon sehr beeindruckend aus !
    Dies könnte durch einen tieferen Horizont noch gesteigert werden.
    Viele Grüße
    Stefan
  • Karl Gruss 3. August 2001, 22:59

    Hallo!
    Man kann direkt die Kälte spüren! Beindrucksvolle Landschaft, und die Weite!
    tschüss
  • Marianne Wiora 3. August 2001, 21:50

    Ein sehr stimmungsvolles Landschaftsbild, richtig bedrohlich die Wolken. Gruß Marianne

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 349
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz