Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus-Peter Beck


World Mitglied, Bergheim

Es war einmal........

Ein kleiner Hauptbahnhof in einer bekannten Stadt, die stolz war auf ihre scharfen Messer. Hier wurden viele Züge abgefertigt, welche von Solingen Ohligs nach Remscheid und weiter gingen. Auf dieser Strecke befindet sich auch die Müngstener Brücke.

Müngstener Brücke
Müngstener Brücke
Klaus-Peter Beck

Züge halten hier nicht mehr. Aber ein paar 100 Meter weiter ist eine kleine unscheinbare unterirdische Haltestelle.

Der neue Hauptbahnhof liegt jetzt im Ortsteil Ohligs.
Die Verkehrsbedeutung des Ohligser Bahnhofs überstieg immer schon die der anderen Bahnhöfe Solingens und auch des alten Hauptbahnhofs, da nur der Ohligser Bahnhof an einer Fernbahnstrecke liegt und somit Haltepunkt für den Fernverkehr wurde, weshalb mehrfach diskutiert wurde, ihn als Solingen Hauptbahnhof zu bezeichnen und den alten Hauptbahnhof entsprechend umzubenennen. Diese Diskussionen gelangten jedoch zunächst zu keinem Ergebnis, weswegen der Bahnhof seinen Namen bis zum Jahresende 2006 behielt.

Mit der Stilllegung des alten Hauptbahnhofs im Mai 2006 wurden die Diskussionen jedoch erneut angeheizt und zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember 2006 erhielt der Bahnhof schließlich den Namen Solingen Hauptbahnhof.

Kommentare 28

  • Bea Herzberg 13. März 2013, 23:15

    Motiv und Bearbeitung finde ich total klasse...
    LG Bea
  • kunnor 12. März 2013, 20:06

    tolle BEA zum tollem Motiv

    vg
    kunnor
  • Willi Thiel 11. März 2013, 20:54

    den hast du sehr gut geschönt !
    echt starkes foto
    hg willi
  • ghostsnipe 11. März 2013, 17:55

    Tolle Location!!

    LG Daniel
  • Herbert W. Klaas 11. März 2013, 15:44

    klasse Bearbeitung , sie passt prima zum Motiv !
    LG Herbert
  • romano volpato 11. März 2013, 15:04

    beautiful picture dear friend
    good day and sunny start to the week
    a smile .......................... hello :-))
  • Adolf Zibell 11. März 2013, 14:48

    Ein gutes Foto mit hervorragender Qualität......
    die Bearbeitung ist prima!
    LG Adolf
  • Conny Müller 11. März 2013, 11:10

    Da treffen sich die Gegensätze für uns Fotografen eine tolle Location für Die Bahnfahrer sicher ein Horror.
    ,-)))
    LG
    Conny
  • JarkoGrimwood 11. März 2013, 10:30

    Da bin ich früher einmal normal hergegangen, erschreckend was daraus geworden ist.

    Aber eine klasse Ansicht von dir.
  • Rollhil 11. März 2013, 10:26

    Wieder ein klasse Foto von Dir,besonders gefällt mir die Farbgebung.
    Deine Erklärungen zum Foto,Top.
    Gr.Rolf
  • Klaus J. Hoffmann 11. März 2013, 10:00

    Das hat was. Solche alten Bahnhöfe bieten sich immer wieder als lohnenswertes Motiv an.
    LG, Klaus
  • Christian Dolle 11. März 2013, 9:13

    Sieht ja echt traurig aus. Da helfen auch die Gaffittis nicht weiter. Aber schön gesehen.
  • ela 291 11. März 2013, 7:04

    sehr schön anzusehen gefällt mir mit der Bea
    LG Ela
  • Grazyna Boehm 11. März 2013, 6:57

    Verlassen.
    Klasse Bild mit super Schärfe.
    Gruß, Grazyna.
  • Thomas Ingelmann 11. März 2013, 6:29

    Wenn ich den alten Bahnhof sehe denke ich immer noch an die Motive zum Brückenfest mit Dampfzügen. Gott sei Dank wird das Gebäude je erhalten und ist in den meisten Teilen gut renoviert. An dem Bild sieht man auch, dass der Treppenabgang an den Betriebsgleisen, welcher nach meinen Informationen zur DB gehört mehr und mehr verfällt während der andere Abgang mit dem Bahnsteig zumindest im Sommer gnutzt wird.

    Grüße
    Thomas