Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ivie und Erhard Pitzius


World Mitglied, Überherrn

Es war einmal, ein berühmter Bahnhof.....

Ja wirklich, der Bahnhof von Klais (Gemeinde Krün) war mal sehr bekannt, denn er war einmal der höchst gelegene IC Bahnhof in Deutschland.
2007 wurden die Fernverkehrshalte gestrichen, sodass Klais "nur" noch der höchst gelegene Bahnhof in Bayern ist.

Dennoch hat der Bahnhof noch einige Schmankerl zu bieten.
Der Zugbetrieb wird vom Fahrdienstleiter noch über ein elektromechanisches
Stellwerk abgewickelt.
Außerdem besitzt der Bahnhof Klais einen weichenlosen Gleisanschluss, hinten links im Bild.
Das Anschlussgleis ist bis an das Streckengleis herangeführt, eine Weiche ist aber nicht oder nur teilweise vorhanden. Die Weichenzungen und das Herzstück fehlen, die Schienen des Streckengleises gehen durch. Wenn die Anschlussstelle bedient werden soll, müssen die Schienen des Streckengleises umgesetzt und danach wieder zurückgesetzt werden.

111 043 bringt die RB aus München die Steigung aus Kaltenbrunn hinauf und fährt in den Bahnhof von Klais ein.
08.10.2013 - Bahnstrecke 5504 München Hbf. - Mittenwald (Grenze)

Kommentare 1

  • makna 22. Oktober 2013, 21:30

    Früher war eben so manches (aber nicht alles) besser ...
    Den Zug hast Du gut "im Knick" ins Bild gesetzt !
    BG Manfred

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Die Mittenwaldbahn
Klicks 531
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K-r
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 29.0 mm
ISO 800