Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
473 4

Es war einmal...

in der Nacht vom 20.07. auf den 21.07.2009 fiel das ehemalige Bahnhofsgebäude in Urspring dem Abrisswahn unserer Kommunalpolitiker zum Opfer.
Mit guten Willen und einigem Manpower hätte man dieses Stück Bahngeschichte zumindest äußerlich ansehnlich erhalten können.

Die gesamte Kohle die man nun in Parkplätze an dieser Stelle investiert (welche vermutlich eh kaum genutzt werden) hätte man durchaus in den Erhalt des Gebäudes investieren können

Kommentare 4

  • Jennifer Giebel 5. August 2009, 10:10

    Jaja, die Steuergelder... bei uns baut die Stadt momentan einen Kreisel, ein Einkaufszentrum und saniert eine Straße, aber für eine Neuausstattung der Schule (Baujahr 74, sie sieht immer noch so aus und die Möbel leiden..) reicht's nich. Wir benutzen teilweise 20 Jahre alte Bücher.. :D

    Ich find die Aufnahme auch total toll, aber in Graustufen würde sie mir noch besser gefallen.
  • Bernd Becker (Amstetten) 1. August 2009, 10:53

    @ Manfred: Aber selbstverständlich kommen dort solch wunderschöne Schallschutzwände hin. Die Jugend braucht schließlich Beschäftigung :-/
    @ FAMKLU: Eben so sieht das aus. Die Bahnlinie, die an ein paar Häusern dieser Orte vorbeiführt wird zugepflastert. Wie dumm nur, dass die vielbefahrene B 10 mitten durch den Ort geht. Besonders beliebt ist die B 10 bei LKW's um sich die Maut beim Albaufstieg zu sparen.

    In diesem Sinne... herzlichen Dank an unsere Regierung für die Konjunkturpakete 1 bis 87 oder so.
    Irgendwie müssen unsere Steuergelder ja verbraten werden!
  • Manfred Gorus 29. Juli 2009, 15:36


    .... ja, eigentlich schade drum,
    aber bestimmt wird das Gelände
    noch mit einer Schallschutzwand dekoriert... ;-)

    Manfred
  • Stefanie Norden 28. Juli 2009, 22:56

    Sehr schöne Aufnahme und Perspektive!

    LG
    Steffi