Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Oskar Burkart


Basic Mitglied, Freienbach SZ

Es war als würde der Himmel in Flammen stehen....

Gestern waren wir das erste Mal mit dem Boot auf dem Zürichsee.

Ziel war Wasservögel und Sonnenuntergang zu fotografieren.
Eigentlich waren wir schon enttäuscht, als es schien, dass es ein alltäglicher Untergang geben soll.
Doch plötzlich tauchte der ganze Abendhimmel in orang/gelb/rot tönen und wir wurden fürs Ausharren belohnt.

Kommentare 6

  • Steffen Schuster 20. Juni 2005, 19:31

    hallo oskar - hab jetzt auch mal deine bilder "durchstöbert" und finde diese aufnahme einfach klasse - erinnert mich an die sonnenuntergänge in schweden.
    gruß steffen
  • Peter Schädler 3. Juni 2005, 23:19

    herrliche Farben ... wunderschön auch die Spiegelungen im Wasser ...
    klasse gemacht

    Gruss ... Peter
  • Hannelore AYDIN 31. Mai 2005, 14:34

    Das Glühen des Himmels, dessen Farben sich in allem wiederspiegelt.....einen schönen Moment hast du da wiedergegeben.. LG. Hannelore
  • Manuela Wuestefeld 29. Mai 2005, 20:11

    Danke Oskar für Deine Anmerkung unter meinem Foto. Dies hier von Dir finde ich echt "STARK" die Farbgebung ist einfach faszinierend und der Vodergrund nicht so dunkel, wie auf manchen Sonnenuntergangsbildern, dass man ihn nicht mehr erkennt. Hier wird er noch wunderbar von dem "Glühen" des Himmels beleuchtet.

    LG
    Manuela
  • Irca Caplikas 29. Mai 2005, 17:51

    Fast schon sehr extrem!!
    Der rote Rand verstärkt das GAnze noch!

    lg Irca
  • Ad Verhoeven 29. Mai 2005, 13:40

    Sieht ja sehr schon aus.War geniessen oder?

    Gruss aus Holland Ad V