Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Der Wolle


Free Mitglied, aus Liebe zur Fotografie

es regnet Bindfäden

nun, woher diese Redewendung kommt, kann ich mir lebhaft vorstellen.
Gott sein Dank war ich gestern Abend, als es begann Bindfäden zu regnen, schon zu Hause und mein Fahrrad stand trocken im Keller und und konnte geschützt vom Balkon aus ein paar Fotos machen.

Wozu in die Ferne schweifen, das Schöne liegt so nah, du musst nur hinsehen.

Kommentare 2