Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Weninger


World Mitglied, Wien

... es klappert die Mühle ...

... bei der Papiermühle in St. Alban-Vorstadt in Basel ...

Belichtungszeit: 1/60 Sek.
Blende: f/4.0
Zoom (Fokallänge): 42mm (equiv.)
Bias-Wert der Belichtung: +0.0 EV
Originalbildgröße: 3008x2000
Verwendeter Blitz: Nein
Aufnahmedatum: Freitag, 10. August 2007
Aufnahmezeit: 13:15
Kameraausführung: NIKON CORPORATION
Kamera-Modell: NIKON D70
Tamron 28-300mm, freihand, 200 ASA

Kommentare 22

  • views-of-life 8. September 2007, 9:05

    eine sehr schöne alte mühle tolle bildgestalltung
    lg herbert und gaby
  • ston 7. September 2007, 23:14

    Klasse gesehen. Es scheint das Du überall in Basel warst. Diese Mühlräder findet nicht jeder.

    LG Stefan
  • Gerlinde Weninger 7. September 2007, 22:19

    @Der Wolfgang: Was heißt unter die Lupe genommen, abgegrast haben wir fast alles und hätten noch mehr, wenn das wetter besser gewesen wär´!
    Schön war´s und so viele bilder habe ich nicht in Barcelona gemacht!
    In der Papiermühle hätte ich stundenlang verbringen können!
    liegrü gerlinde
  • Lydia Schwaiger 7. September 2007, 21:47

    klasse Bild..ich mag so alte Sachen...lg Lydia
  • Christiane Wüllner 7. September 2007, 21:13

    Toll!
    :-)) Christiane
  • Heinz Seelbach 7. September 2007, 19:38

    Sehr schön, wie aus längst vergangenen Tagen...
    LG Heinz
  • Monika Paar 7. September 2007, 19:29

    schöne bildgestaltung!
    lg
    monika
  • Rolf Bringezu 7. September 2007, 19:16

    Eine sehr gekonnte Bildgestaltung und wie gewohnt eine Topschärfe.

    VG ROlf
  • Othmar Rabensteiner 7. September 2007, 18:58

    so alte teile sind immer wieder schön anzusehen.
    lg othmar
  • DSK 7. September 2007, 18:36

    Klasse Bildaufteilung, superschönes Motiv. Gefällt mir sehr.
    LG Micha
    ____________________________________________
  • Anna-Maria Neider 7. September 2007, 17:51

    Ein erhellender und klarer Beitrag zum Thema. Als Nichtbaselkenner frage ich mich, warum die Mühle noch angetrieben wird. Zur Papierherstellung wie dein Untertitel ahnen lässt?
    Grüße von aM
  • my Way 7. September 2007, 15:28

    sehr idyllisch wirkt es - den Tröpfchen nach zu urteilen ist sie ja noch in Betrieb - schön !
    LG my Way
  • Friedrich Walzer 7. September 2007, 15:24

    Servus Wolfgang !
    Du hast die Gradwanderung hell/dunkel gut gemeistert.Man sieht beim Wasserrad jede Lamelle samt Befestigung und bei der Fassade sind die Farben nicht ausgewaschen. Nur wohnen möchte ich dort nicht und wenn dann hätte ich die WC-Muschel neben dem Bett. ;o)))
    Schönes Wochenende,da Fritzl
  • Karl H 7. September 2007, 14:50

    Und sie tut das in schönem Ambiente!
    Mühlrad at work
    Mühlrad at work
    Karl H

    lg Karl
  • Antonio Spiller 7. September 2007, 14:46

    Eine Rarität von wenigen bekannt. Vielleicht hat Uwe recht, aber mir gefällt auch so.
    Servus, Antonio