Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dieter Jüngling


World Mitglied, Eisenhüttenstadt

Es ist Punkt Zwölf...

...die Ablösung wurde vollzogen.

Hier in NEUZELLE, wo sich planmäßig immer um die volle Stunde die RE 11 begegnen, konnte ich heute (wieder bei absolut trübem Wetter) die symbolische Ablösung der mit 143er bespannten Dosto durch die Hamsterbacke festhalten.
Tschüss, gute alte 143.

Kommentare 16

  • Günter Walther 16. April 2013, 16:58

    "Bahn in der Prärie" könnte man Dein interessantes Motiv nennen.
    MfG Günter
  • Falk 13. April 2013, 7:31

    Ein schönes Foto der Züge .

    Im Bahnhof wird doch noch gebaut denke ich ,und oben im Bahnhofsgebäude haben es sich doch seltene Fledermäuse niedergelassen .

    Grüsse Falk
  • Andreas Eckmann 105 11. April 2013, 19:24

    Ich finde die Lokbespannten Züge auch schöner, aber man kann es leider nicht ändern. Es ist aber gut das Du noch ein schönes Bild von der 143 hier zeigst.

    Viele Grüße Andreas.
  • Uwe Fligge 11. April 2013, 18:43

    Sehr schön festgehalten.
    Mir sind die 143er lieber.

    VG Uwe
  • Hartmut Sabathy 10. April 2013, 12:43

    das ist ja das richtig triste Bild .. zu dieser Ablöse ... grüße Hartmut
  • Dierk Roschau 9. April 2013, 23:47

    Ist neu wirklich besser ? Eine Aufnahme die nachdenklich stimmt !
  • makna 9. April 2013, 23:25

    Diese sinnbildliche Ablösung - zumal noch mit Punkt Zwölf - hast Du aber wirklich ganz toll getroffen!
    Respekt !!! Gefällt mir außerordentlich gut !!!
    BG Manfred
  • Bernd Kauschmann 9. April 2013, 23:08

    ,,, und eine Kantine findet man um zwölf auch nicht mehr ;o)
    Gut genutzt, bevor das Grün wieder sprießt
    VG Bernd
  • Matze1075 9. April 2013, 20:47

    Eine Aufnahme die traurig stimmt, da passt sogar das trübe Wetter dazu.
    Der Tf der Lady schaut auch schon misstrauisch zur Hamsterbacke rüber.
    Klasse getroffen

    vg matze
  • Laufmann-ml194 9. April 2013, 20:26

    echt High-Noon-Feeling

    Der gewählte Standpunkt mit dem Auslösepunkt ist der optimale - hier muss in Kauf genommen werden, dass der 442er teilweise umkrautet ist

    vfg Markus ml194
  • Dieter Weise 9. April 2013, 19:11

    Die zwei Züge beleben diese trübe Natur durch ihre Farbe, der Bildschnitt ist prima gelungen und gefällt mir

    VG Dieter
  • Ralf Großkopp 9. April 2013, 17:51

    Unermüdlich und bei Wind und Wetter draußen unser Dieter - Respekt!
    Fein festgehalten.

    Grüße,
    Ralf
  • Andreas Pe 9. April 2013, 17:28

    Ja, die Zeit ist nicht zurückzudrehen. Ob die Hamsterbacken nun gefallen oder nicht, die 143 haben eben auch ihre Jahre auf dem Buckel.
    VG Andreas
  • Foto-Volker 9. April 2013, 17:21

    "hamsterbacke", der name ist irgendwie passend!
    vg volker
  • Bernd-Peter Köhler 9. April 2013, 16:54

    Der Wandel der Zeit, so isses nun mal.
    Die Symbolik in Deinem Foto wäre aber noch besser rüber gekommen, wenn die 143 das Schlußsignal aufgesetzt bzw. die Hamsterbacke sich mit dem Spitzensignal gezeigt hätte.
    Munter bleiben, BP
  • Thomas Jüngling 9. April 2013, 16:51

    Traurig aber wahr. Gut, dass du diese Gegenüberstellung nochmal aufgenommen hast...
    Nebenbei erschrecke ich mich auch immer wieder, was von diesem Bahnhof noch übrig ist.

    Gruß gen Heimat
    Thomas

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 528
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1100D
Objektiv Canon EF 75-300mm f/4-5.6
Blende 5
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 130.0 mm
ISO 400