Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Chris(Tina) Buehler


Basic Mitglied, Oberndorf am Lech

es ist noch keine 4 Wochen her

... da mussten wir unser Katzenmädchen Paulienchen beerdigen ... sie war 8 Jahre alt und fehlt an jedem einzelnen Tag ...

Gestern haben wir unseren Kater Sputnik gefunden ... der alte Kerl lag unter einem Auto und hat nur noch gehechelt ... wir haben ihn in die Tierklink gebracht und er musste Notoperiert werden ... jetzt können wir noch hoffe, daß wir nicht noch ein Katzenkind beerdigen müssen.
Sein Zustand ist kritisch und ich kann heute weder denken, noch irgendwas anderes machen ... nur heulen ...

Rest in Peace, Pauliechen ... aber lass uns bitte Sputnik da ...

Kommentare 27

  • Ingrid Sihler 17. Juni 2009, 14:12

    danke dir Chris, das freut mich ganz arg, wenn mal die
    erste Hälfte geschafft ist, dann wird wohl auch die zweite
    gelingen, einen lieben Knuddler für deinen so tapferen
    Patienten und dir alles Liebe und Gute, viel Kraft
    weiterhin, ihn so mit deiner Fürsorge so begleiten

    herzlichst
    Ingrid
  • Chris(Tina) Buehler 17. Juni 2009, 11:45

    Kurzer Zwischenbericht, bevor es wieder zur Katzenturnstunde geht :-)
    Sputnik ist auf dem Weg der Besserung ... dauert alles sehrrrrrr lange, aber er macht sich gut und ist ein lieber und geduldiger Patient ... bitte weiter Daumen drücken - er ist noch nicht über dem Berg - aber der halbe Berg ist geschafft !!!! chris*
  • Ingrid Sihler 13. Juni 2009, 19:27

    habe schon so lange nichts mehr gehört, hoffe doch
    ganz arg, dass es mit eurem Schatz aufwärts geht

    ganz liebe Grüße
    Ingrid
  • Ingrid Sihler 28. Mai 2009, 15:55

    danke Chris, dass du dir kurz Zeit genommen hast,
    klar, dein Schatz braucht jetzt all deine Fürsorge und
    Liebe, ja, ich hoffe weiter mit Euch, dass es aufwärts
    geht, jetzt hat er schon so viel geschafft, mehr als man
    am Anfang erwarten konnte, da muss es einfach gut
    werden

    alles Liebe
    Ingrid
  • Chris(Tina) Buehler 27. Mai 2009, 17:13

    Hallo Ingrid ... das ist lieb - komm grad kaum mehr zu etwas, weil der kleine Mann ein 24 Stunden Job ist ... seit Mittwoch ist er daheim und wenn er nicht schläft, will er die ganze Zeit beschäftigt werden :-)
    Es geht im den Umständen entsprechend - er ist leider noch immer nicht über dem Berg, aber die Ärzte meinen, wir müssen ihm Zeit geben ... die bekommt er ... soviel er braucht ... ansonsten hilft nur DAUMEN drücken und hoffen, daß er bald wieder ganz der Alte Katermann ist :-)
    chris*
  • Ingrid Sihler 27. Mai 2009, 16:55

    muss einfach mal wieder nachfragen, wie es eurem Schatz geht, ich hoffe so sehr, dass es ihm gut geht

    ganz liebe Grüße
    Ingrid
  • Rainer und Antje Hübner 19. Mai 2009, 12:45

    Wir drücken weiterhin beide Daumen, daß der kleine Kerl es schafft und schnell über den Berg ist.
    LG. Rainer und Antje
  • Ingrid Sihler 18. Mai 2009, 14:58

    liebe Chris, das klingt wirklich sehr hoffnungsvoll,
    auch wenn ihm sicher noch ein längerer Weg bevor-
    steht, um wieder ganz gesund zu werden, wie gut,
    dass ihr euch für die Operation entschieden habt,
    drücke weiter ganz fest die Daumen, er wird es
    schaffen, euer kleiner Kämpfer

    sei herzlich gegrüßt
    Ingrid
  • Chris(Tina) Buehler 18. Mai 2009, 10:15

    Hallo mit den NEWS ... unser kleiner Kämpfer ist auf dem Weg der Besserung ... aber er braucht sehrrrrrr viel Pflege und Aufmerksamkeit ! Heute bin ich noch mal in der Klinik und wenn alles gut läuft, darf er vermutlich Mitte der Woche heim auf GENESUNGSURLAUB ... ich freu mich so, ihn wieder bei uns zu haben und bin mir sicher, daß er sich da besser erholt.
    Über den Berg ist er - LEIDER - noch nicht, aber ... er ist sehr tapfer und kann schon fleissig mit den Füsschen tapsen und schnurren wie ein Traktor ... !
    Nachher geh ich in die Klinik und dann ... weiß ich auch, ob und wann er heim darf :-)
    Es ist so lieb, daß Ihr Euch immer erkundigt ... das tut echt gut ! DANKE !
  • Ingrid Sihler 17. Mai 2009, 22:39

    schon einige Tage nichts gehört, hoffe es liegt daran,
    dass der kleine Patient im Moment deine ganze Liebe,
    Aufmerksamkeit und Fürsorge braucht, du weißt, ich
    denke an euch

    glg
    Ingrid
  • Chris(Tina) Buehler 13. Mai 2009, 11:23

    Kurze News ... darf ihn heute besuchen und bin aufgeregt wie vor nem Date :-)
    Werde Euch berichten wie es ihm geht und wie es weiter geht ... DANKE für die super lieben Genesungswünsche und fürs Daumen drücken - bin mir sicher, daß er das irgendwie spürt :-)
    chris*
  • Rainer und Antje Hübner 13. Mai 2009, 10:34

    Wir drücken weiterhin beide Daumen, daß er sich ganz schnell erholt und wieder nach Hause kommt, damit er wieder bei seiner Familie ist.
    LG. Rainer und Antje
  • Ingrid Sihler 11. Mai 2009, 20:35

    danke, alles klar, grüß mir deinen süßen Schatz

    glg
    Ingrid
  • Chris(Tina) Buehler 11. Mai 2009, 19:12

    er hat die OP gut überstanden ... halte Euch weiter auf dem Laufenden ... muss jetzt erst mal einen KRANKENBESUCH machen :-)
  • Ingrid Sihler 11. Mai 2009, 18:34

    hoffe so sehr, dass er die Operation gut überstanden hat

    ganz arg liebe Grüße
    Ingrid