Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dieter Jüngling


World Mitglied, Eisenhüttenstadt

Es ist geschafft...

...der lange Winter ist überstanden.

Und so lässt sich auch der tägliche Erzpendel wieder in besserem Licht auf den Chip bannen. Hier durcheilt er gerade die Neuzeller Niederung aus Eisenhüttenstadt kommend in Richtung Guben. Der Zug befindet sich 300 Meter vor dem Einfahrtsignal "WELLMITZ".

Kommentare 18

  • Michael Beer 237 15. April 2013, 19:36

    Schöne Perspektive, und ein tolles Bild!

    Gruß Michael
  • Gerd Breuer 12. April 2013, 19:31

    Passt ausgesprochen gut, der Masten aus der zweiten Lok ist bei Doppeltraktionen oft ( wie hier ) unvermeidbar.

    Ich teile allerdings die Meinung von Christoph, daß Du in Sachen Schnitt erhebliches Potenzial hast. Am schnellsten erreicht man da etwas wenn man vom Stativ aus fotografiert - volle Konzentration auf den Auslösezeitpunkt, den Rest hat man dann vorher abgearbeitet.

    VG,Gerd
  • Christian Kammerer 12. April 2013, 18:02

    …Du hast eine neue und dazu noch freigeschnittene Paradestelle für Deinen Zug gefunden, vielleicht hast Du auch noch das Glück und er kommt mal mit einem 151er-Doppel.

    Gruß und allzeit gutes Licht
    Christian
  • Bernd Kauschmann 9. April 2013, 23:41

    Viel besser geht's ja kaum - und Du schimpfst immer über zugewachsene Strecken ;o)
    VG Bernd
  • makna 9. April 2013, 22:33

    Wahnsinn - auch in der Kurve passt der Erzpendel voll drauf! Toll !!!
    Und: Wieder ein toller Fotostandpunkt !!!
    BG Manfred
  • Matze1075 9. April 2013, 20:56

    Da hast ein super Fotostandpunkt gefunden, sieht stark aus in der Kurve!!
    Nun muß nur noch ne ordentliche Traktion an den Zug ;-)

    vg matze
  • D.J.B. 9. April 2013, 20:14

    Schön umgesetzt.
    VG Dieter
  • Ilona aus DD 9. April 2013, 18:01

    Neeeeeeeeeeee…, jetzt bin ich aber sprachlos…,
    das ist eine hammerstarke Aufnahme…, gratuliere dir dazu.
    LG Ilona
  • Heinz Hülsmann 9. April 2013, 16:44

    Dein Wort in Gottes Ohr, ich hoffe der Winter ist vorbei. Eine interessante Stelle, sieht gut aus wie Du den Zug fotografiert hast!

    VG Heinz
  • Thomas Jüngling 9. April 2013, 16:13

    Interessant, wie bei der ersten Lok der Railion-Schriftzug noch durchschimmert, während die zweite ihn noch trägt. Ich möchte nicht wissen, was allein die ständige Umbeschrifterei kostet....
    Schönes Porträt des Zuges. Nur irgendwie würde sich ein kleines bereicherndes Detail an dieser Stelle im Vorgergrund gut machen. Vielleicht macht sich die Stelle später im Sommer ganz gut, wenn Heuballen auf der Wiese liegen, oder andere Dinge, die man als kleinen Blickfang am Rande mit einbauen kann.

    Lieben Gruß
    Thomas
  • Ivie und Erhard Pitzius 9. April 2013, 14:17

    Der lange Winter ist vorbei aber die langen Züge bleiben!
    Gut so!

    Gruß Ivie
  • pldm 9. April 2013, 13:44

    Der Schnee ist weg und Dein Erzpendel wiederda.
    Sehr gut abgelichtet in der Innenkurve !
    Grüße Manfred
  • Laufmann-ml194 9. April 2013, 13:22

    @Christoph - in letzter Zeit, ab Rente von Dieter, haben m.E. die Mehrzahl der Bilder gepasst

    Hier auch - zum Beispiel mit der Wahl eines guten Kurvenstandpunktes, wobei man hier gerne drüber hinweg sieht, dass ein Stückerl Mast hinter der zweiten Lok hervorlugt

    vfg Markus ml194
  • Bernd-Peter Köhler 9. April 2013, 12:44

    Oh ha, eine neue Fotostelle, die viel Einblick gewährt.
    Volltreffer!
    Munter bleiben, BP
  • Christoph Fritsche 9. April 2013, 12:05

    Obwohl Nachtfrost doch was gutes haben kann!
    Vor allem im Frühling, wenn man bei Sonnenaufgang an die Strecke geht und noch alles weiß ist und die Sonne alles erstrahlt....

    Nix für ungut Dieter, aber das ist irgendwie das erste Bild, was ich von Dir sehe, wo alles bestens passt! Vor allem beim Schnitt! ;-)

    Viele Grüße
  • Gerhard Huck 9. April 2013, 10:19

    Oh ja, man spürt den Frühling in Deinem Bild! Die langgezogene Kurve und die gewählte Perspektive lassen den Erzpendel sehr schön zur Geltung kommen, auch farblich kräftig betont zwischen zartem Blau und Grün. Gefällt mir sehr gut!
    Viele Grüße
    Gerhard
  • Hartmut Sabathy 9. April 2013, 9:15

    sehr schöne Erzzugsdoppeltraktion .. grüße Hartmut
  • Vir Tuell 9. April 2013, 9:13

    Na, ob's wirklich geschafft ist? hoffen wir es. Zumindest soll es keinen Nachtfrost mehr geben.

    Eine schöne Aufnahme dieser Doppeltraktion. Die geschwungene Line des Zuges mit den immer kleiner erscheinenden Wagen macht sich sehr gut.

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 708
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1100D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 III
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 28.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten 1