Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

smokeonthewater


World Mitglied, Berlin

Es ist genug für alle da

Störche, Graureiher und Saatkrähen nehmen einträchtig ihre Nahrung auf.
Bisweilen durchmischen sich die Gruppen ohne jeden Futterneid.
Die Krähen, die zumindest im Fluge Raubvögel und auch Reiher "hassen", verhalten sich völlig neutral.

Kommentare 3

  • Hans-Jürgen Schaller 19. März 2013, 8:38

    !!!
    aber z.z. haben sie es wieder schwer was zu finden bei all dem schnee
    lg
  • Foto-Nomade 18. März 2013, 23:02

    Eine herrliche Aufnahme und die textliche Begleitung von Deinen Beobachtungen sind sehr gut.
    Hier soll der erste (!) Weißstorch vorgestern angekommen sein,
    wenn es keine Ente war - keine Zeitungsente.
    ~
    LG von Foto-Nomade und Danke zu

    Bei uns um die Ecke in der "Pampa" fotografiert, Dieter.
    ~
  • Foto-Nomade 16. März 2013, 23:11

    Eine herrliche Aufnahme und die textliche Begleitung von Deinen Beobachtungen sind sehr gut.
    Hier soll der erste (!) Weißstorch vorgestern angekommen sein,
    wenn es keine Ente war - keine Zeitungsente.
    ~
    LG von Foto-Nomade und Danke zu

    Es ist links die Rampe der Landpyramide zu sehen.
    ~

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner NATUR & Landbau
Klicks 154
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A35
Objektiv Tamron 18-200mm F3.5-6.3
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 200.0 mm
ISO 125