Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lutz68


World Mitglied, Vogtland

Es ist aus !

1990 endete der Dampflokeinsatz im Bw Glatz . Um Platz zu bekommen , wurde die Glatzer Dampfloks zum Bahnhof Mittelsteine überführt . Dort standen sie noch jahrelang und warteten auf die Verschrottung . Jetzt sind sie nichtmehr da . Foto 1994 .

Kommentare 7

  • Andreas Liesendahl 12. April 2014, 21:33

    Hallo Lutz,
    tolle und traurige Aufnahme zugleich!
    Vielleicht gibt es ja doch noch eine Morgen?
    Habe letztes Jahr auf Fyn (DK) viele wunderschöne Lock aus Deutschland gesehen.
    Gruß Andreas
  • makna 10. April 2014, 12:28

    Tempi passati ...
    ... motivlich top !
    BG Manfred
  • Patrick Rehn 8. April 2014, 13:35

    Eindrucksvolle Stimmung.

    Das Bild erinnert mich an einen meiner Lieblingsfilme der Deutschen Bundesbahn: In "Wie war sie eigentlich - die Dampflok" wird sehr eindrücklich dargestellt, warum die Zeit der Dampflokomotiven zu Ende gehen musste. Der Film lässt sich mit Sicherheit bei YouTube finden...

    Ich bin ja nach Möglichkeit auch für den Erhalt von historischen Fahrzeugen, aber nur dort wo es möglich und sinnvoll ist. Es gibt leider viel zu viele Museen, die horten zahlreiche hoch interessante Fahrzeuge - doch aufgrund fehlender aktiver Mitglieder und Finanzen vergammeln die Fahrzeuge und rosten denen größtenteils unterm Hintern weg. Dann doch lieber weniger Fahrzeuge, aber dafür alle in einem guten und ansehnlichen Zustand und das Vereinsgelände ebenfalls in Schuß. Dann kommen auch Besucher jenseits des "Nietenzähler-" und "Pufferknutscher"-Milieu.

    MfG, Patrick
  • Maschinensetzer 8. April 2014, 0:13

    Sehr wohl aufzuhalten!!!

    Anstelle von Knippsen kann man auch mehr tun! Ich habe es versucht: Doch die angeblichen Eisenbahnfreunde, die die Lok betreuen wollten, waren nur Spielkinder, die etwas "Größeres" im Sinn hatten (52.80).

    Letztendlich ist dieser Größenwahn gemäß meiner Vorhersage in einer Riesenpleite geendet...

    Dein Foto ist gut!
  • tennschter 7. April 2014, 23:36

    Hallo Lutz68,
    ja schade drum aber nicht aufzuhalten. Ich sammle nebenbei noch Aufnahmen von erhalten gebliebenen Dampflokomotiven die einmal eine deutsche Loknummer getragen haben oder tragen.. Dabei sind auch viele Lokomotiven der PKP und ich bin über deren Schicksal sehr interessiert.
    Es grüßt der tennschte
  • Dieter Jüngling 7. April 2014, 23:21

    So traurig wie das aussieht, aber ich bin der Aufnahme begeistert.
    Gruß D. J.
  • Klaus Berlin 7. April 2014, 22:28

    Ihre Zeit war eben abgelaufen... überall!
    VG Klaus