Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Es heißt Abschiednehmen!

Es heißt Abschiednehmen!

2.015 4

Maschinensetzer


Pro Mitglied, Niederkassel

Es heißt Abschiednehmen!

Keine Angst, mir geht es gut – doch wenn ich so zurückdenke, war da ein ziemlich großes Loch nach dem 28. September 1975, da keine Dampflokomotive mehr auf der Siegstrecke fuhr. Die vielen Nachmittage und Abende am Siegburger Rangierbahnhof, zuerst noch mit 03, 41, 55, dann "nur" noch mit den 44- und 50ern, waren mir eine sehr liebe Gewohnheit geworden!

So nahm ich am 22. September 1975 meinen persönlichen Abschied von der 051 444 und damit von den Gremberger 50ern. Es wurde schon so früh dunkel, dass eigentlich weder die Lz-Ankunft, geschweige denn die Abfahrt der Lok mit ihrem Güterzug nach Gremberg zu fotografieren war und ich trotzig den Elektronenblitz mitnahm.

Es war ein milder Herbstabend, doch weder beim Personal noch bei mir wollte so rechte Stimmung aufkommen, wir wechselten lediglich einen kurzen Gruß...

... und warten in den letzten Zügen.
... und warten in den letzten Zügen.
Maschinensetzer

Kommentare 4