Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
. . "es gibt sie noch". .

. . "es gibt sie noch". .

248 5

Helmut Johann Paseka


World Mitglied, Spillern

. . "es gibt sie noch". .

. . in den vom Sonnenlicht nicht so sehr durchfluteten Tälern, . . blühen jetzt erst, . . im Gegensatz der Bäume im vom Sonnenlicht begünstigten Gegenden, . .
. . Kirsche, Birne, Apfel und anderes, . . und man tut gut daran, . . dankbar die Chance zu ergreifen, . . sich somit etwas länger zu erfreuen, . .
. . so wird ein geringer Nachteil, . . in der Zeit, . . zum Vorteil . .

herzlichst Helmut

Kommentare 5

  • Helmut Johann Paseka 23. April 2009, 21:33

    @Lydia S.
    . . . hab' sofort korrigiert . . und den "bei uns" blühenden "Baum", . . von dem ich nicht weiss wie er heisst, . . "anderes" benannt . . :-))

    herzlichst Helmut

    PS.: . . und, was macht das "Haxerl" ?
  • Lydia S. 23. April 2009, 21:15

    Was immer das ist - keine Kirsche, keine Birne und kein Apfel - bei uns gibt es auch so einen Strauch - hab noch nicht herausgefunden, was es ist... sieht dem Sommeflieder ähnlich... hat aber damit nix zu tun.
    Sieht wunderschön gegen den blauen Himmel aus.
    lg.
    lydia
  • M³ Mückenmüller 23. April 2009, 20:35

    In voller Pracht!!
    gruss, matthias
  • Heidi Bollich 23. April 2009, 14:50

    Wunderbare Aufnahme! Licht und Farben sind herrlich.
    LG Heidi
  • ilona enz 23. April 2009, 11:53

    Traumhaft schön gegen die blau Himmel! Lg llona