Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
es gab viel zu entdecken...

es gab viel zu entdecken...

282 10

tiedau-fotos


World Mitglied, Franken

es gab viel zu entdecken...

>>> bitte F 11 drücken

Kommentare 10

  • urmeli 13. November 2009, 21:09

    Oh, ein Paparazzi?
    LG urmeli
  • ddierli 9. November 2009, 15:03

    Mit vollem Einsatz ist zwar ein sehr schweres Stativ, aber wenns nützt...:-)) toll festgehalten.
    Viele Grüße Doris
  • Rudolf A. 8. November 2009, 13:51

    so modern sieht der eigentlich garnicht aus,was die früher schon alles drauf hatten :-)
    lg rudolf
  • Heidrun-W. 8. November 2009, 11:41

    feiner schnappschuss!
    lg heidi
  • UtZi 8. November 2009, 11:25

    Die Elke entdeckt ja lustige Sachen... :-))
    So viele Aufnahmen von mir... das gab es zuletzt an unserer Hochzeit!
    Mal sehen, ob die Gegen-Aufnahme auch was geworden ist, dann folgt sie bald!
    VG Ute
    Hier ist das Gegenstück:

  • Manfred Kreisel 8. November 2009, 9:17

    na, da irrt wohl noch einer im hain herum - ein gelungener schnappschuß, war wohl sehr lustig euer ausflug. Gruß manfred
  • Knipsing Markus 8. November 2009, 8:14

    @Jürgen: also ich weiß nicht, ob es wirklich eine gute Alternative ist statt nem Stativ nen Gedenkstein mit sich rumzuschleppen ... ;-))

    Ja Tom versteckte Kamera könnte es gewesen sein, oder wars der Irrwisch, der noch ein Andenken von uns brauchte, oder das Phantom vom Glubb - man weiß auch nicht so genau wo sich das grad rumtreibt ...
    oder es war einfach nur die versteckte Utzi? ;-))
  • Vitória Castelo Santos 7. November 2009, 23:47

    Absolut köstlich ! LG Vitoria
  • tdierli 7. November 2009, 21:35

    Das ist ja "versteckte Kamera" sehr schön festgehalten
    LG tom
  • Jürgen Divina 7. November 2009, 20:56

    Wenn man sein Stativ nicht schleppen möchte, muss man so kreative Ideen haben. Gut gesehen.
    Liebe Grüße, Jürgen