Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Bernd Hanesch


Free Mitglied

es fehlt nur der Schneemann

Kodak P850 1/30 sec Blende 3 ISO 100
18.12.2006

Kommentare 2

  • Bernd Hanesch 29. Dezember 2006, 17:56

    Danke für die konstruktive Kritik.
    Werde die Vorschläge auspropieren.
    Möchte allerdings noch loswerden das die Fotos aus einer Laune heraus gemacht wurden und die ganze Sache schnell über die Bühne gehen muste,ich mich somit auf sicherlich für diese Art von Fotos nicht unbedingt geeignete Autoeinstellungen verlassen habe.

    MfG Bernd
  • Micha Langner 27. Dezember 2006, 23:32

    Also, ich möchte den Tip los werden bei Portraitaufnahmen immer eine große Blende zu nehmen. Ich persönlich habe grade in den letzten Wochen fest gestellt das die Fotos mit großen Blenden dynamischer, schärfer und vorallem klarer werden.
    Deine Fotos sehen ein wenig schwammig aus, das liegt ganz sicher nicht daran das es "nur" 5 megapixel sind die deine Cam zu bieten hat. Stell eine grössere Blende ein, beispielsweise blende 5.6 bis 7.0 geh auf ISO 200 und lass den Blitz ruhig an. Je größer die Blende desto größer ist zwar auch das scharfgestellte Feld, in diesem Fall also das Gesicht aber gleichzeitig lässt die Blende weniger Licht durch, deshalb die ISO 200-Einstellung. Den Scharfen Punkt solltest du bei Portraitaufnahmen immer auf die Augenbrauhen richten.
    Versuchs einfach mal...
    Spiel mit der Kamera und mit den Blendeneinstellungen, und was die Belichtungszeit angeht... Bei 1/30 Sekunde ist es verdammt schwer das Foto einfach aus der Hand fotografiert wirklich scharf zu bekommen, 1/60 Sekunde ist das höchste aller Gefühle :)

    LG, Micha

Informationen

Sektion
Klicks 729
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz