Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Aelfric Wolf


Free Mitglied, Werl

Erstes Panorama

So mal mein erstes Panorama ist aus der Handgeschoßen
was sagt ihr dazu ???

Kommentare 2

  • O.K.50 12. September 2013, 12:15

    DAs mit dem gänzlich schwarzen der Landschaft ist doch völlig okay. Silhouettenaufnahmen sind so und v. a. wird hier nicht der Versuch gemacht Gegenlicht und Durchzeichnung einer nur ganz minimal sichtbaren Landschaft unter einen Hut zu bringen. Das geht sowieso meistens schief.

    Was mich aber richtig stört ist dass bei all dem Panogerede nicht viel mehr als Wolken übriggeblieben sind. Von der Landschaft die ein Pano erst ausmacht ist nur ein STückchen von ein paar Millimetern übriggeblieben - für mich pers. etwas wenig.

    Und das übermächtige Logo in Weiß an einer dunklen Stelle ist mir pers. viel zu dominant und ramponiert das Bild doch arg.

    VG
  • Marcus Fehde 12. September 2013, 10:06

    Moin!

    Grundsätz gefällt es mir gut! Die Stimmung ist interessant, irgendwie bedrohlich, als ob über den Wolken etwas lauert und bald über die Erde hineinbricht. ;)
    Probleme bereitet aber der Kontrastumfang. Während es mir persönlich gut gefällt, dass der Rest der Landschaft gänzlich schwarz erscheint, ist mir im Himmel doch irgendwie zu viel zu weiß, sprich ohne Strukturen. Die Lichtverhältnisse waren sicherlich nicht ganz einfach.

    Trotzdem gefällt es mir unterm Strich.

    VG,
    Marcus

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 1.091
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D3100
Objektiv AF-S DX Zoom-Nikkor 18-55mm f/3.5-5.6G ED II
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/4000
Brennweite 18.0 mm
ISO 100