Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Norbert REN


Pro Mitglied, Großraum Göttingen

ERSTER !!

Fensterbrettgeschichten 3
Ich denke, das ich der Erste sein werde, der Krokusse aus dem eigenen Garten fotografiert und eingestellt hat.
Seit mehreren Jahren mache ich das nun schon. Im Spätherbst grabe ich einen größeren, leeren Blumenkübel bis zur Oberkante in die Erde.
Dort hinein stelle ich kleine Töpfchen mit Blumenzwiebeln. Geeignet sind alle früh blühenden Sorten: Krokus, Hyazinthen, Schneeglöckchen, Traubenhyazinthen, Tulpen, Osterglocken usw. Mit einem großen Untersetzer verschließe ich nun diesen kleinen Erdbunker.
Bald beginnen die Zwiebeln Wurzeln zu treiben, und bekommen den Kältereiz, den sie zur Blütenbildung brauchen. Nun kann man die Töpfe nach und nach entnehmen, und im warmen Zimmer zur Blüte bringen.

Kommentare 40

  • Sigrid W 6. Februar 2010, 14:54

    Der erste Platz sei Dir gegönnt. Freue mich schon auf die Schönen frischen Farben des Frühlings. LG Sigrid
  • lightning 2. Februar 2010, 23:32

    Ich bewundere nicht nur dein schönes Bild, sondern bin dir auch für den botanischen Tipp dankbar ... werd ich im Herbst mal machen :-)
    LG UTe
  • Hardy1962 2. Februar 2010, 9:38

    Klasse in Szene gesetzt

    LG
    Gerhard
  • Bettina Stein 2. Februar 2010, 7:45

    eine gute idee.....und ein super schönes bild, die wurzeln gefallen mir besonders!
    LG Bettina
  • mARTina sANDer 1. Februar 2010, 19:30

    Danke für diese interessante Info - wieder etwas dazugelernt!
    Tolle Idee und ein Hauch von Frühling durchstreift mein Zimmer, wenn dieses exzellente Foto auf meinem Monitor weilt!

    Herzlich
    Martina
  • Ruth U. 1. Februar 2010, 18:58

    Klasse, Norbert, schenkst Du mir auch einen Topf? :-) eine super Aufnahme mit hervorragender Schärfe und Zeichnung ... ich habe mir am Samstag einen Prmeltopf gekauft :-)
    LG Ruth
  • K.-H.Schulz 1. Februar 2010, 18:33

    Hallo!
    Sehr schöne Krokusse. Der Frühling auf der Fensterbank. Ganz toll.
    LG:Karl-Heinz
  • KAROD 1. Februar 2010, 17:55

    Da müßte ich tief im Schnee wühlen! So überlasse ich Dir neidlos, Erster zu sein! :=)
    LG Rolf
  • Petra K... 1. Februar 2010, 16:51

    Ein wunderschönes, aufmunterndes Bild, gerade auch mit den Würzelchen, und danke für den Aufzuchttipp! :-)
    Gruß, Petra
  • Marianne Th 1. Februar 2010, 14:02

    Eine sehenswerte Fensterbrettgeschichte; da sind sie ihrer Zeit um einiges voraus und spenden schon so viel Freude.
    LG marianne th
  • Sybille Groß 1. Februar 2010, 13:06

    Hast Du aber schon ein bisschen geschummelt :-)
    Trotzdem schön! SEhr schön sogar - ich mag solche Abbildungen vor einem dunklen Hintergrund. Und so ganz allmählich auch den Anblick von Frühblühern.
    Als es die schon zwischen Weihnachten und Neujahr zu kaufen gab, fand ich es schon äußerst befremdlich!
    Alles hat seine Zeit...
    LG
    Sybille
  • Hella H. 1. Februar 2010, 12:48

    Das wirkt sehr gut, so freischwebend vor dem schwarzen Hintergrund.
  • Walter Brants 1. Februar 2010, 12:11

    Gewonnen! Und Glückwunsch nicht nur zu diesen Krokussen, sondern auch zu dem Bild, das in punkto Farben und Schärfe bestens ist. VG von Walter
  • Sommersonnenschein 1. Februar 2010, 10:23

    Ja,ja, Erster und Zweiter und Dritter auch noch. Mit Blühzeug kannst Du mir Allergiker getrost vom Leibe bleiben :-) Wenn Du es nicht immer gar so ansprechend präsentieren würdest.......

    Lg. Lisa
  • Carla Lingner 1. Februar 2010, 10:07

    wunderschöne aufnahme! ja, der erste frühlingsbote, obwohl ich glaube der winter ist noch nicht ganz weg!
    lg carla
  • regina brühl 1. Februar 2010, 8:57

    wunderbar,aber ich warte bis du sie in voller blüte fotografierst.
    *hachneugierigbin*
    lg regina
  • cheeky-bee 1. Februar 2010, 8:18

    Hui, ich wußte gar nicht, dass du auch von Pflanzen so einiges verstehst, Norbert !
    Prima Idee, werde ich mir merken!
    LG Gaby
  • Annemarie Quurck 1. Februar 2010, 7:28

    Voll auf Kroktee,
    in Spitzenqualität und informativem Text.
    Wenn sie erst mal bei uns blühen bin ich auch nicht mehr zu halten.
    lg annemarie
  • LIBOMEDIA 31. Januar 2010, 22:03

    Ich warte auf das Freiland.
    Kann nicht mehr lange dauern, unser Pferd verliert schon das Winterfell.
    Ein untrügliches Zeichen.
  • KHMFotografie 31. Januar 2010, 22:01

    ein wunderschönes Foto, mit einer genialen Freistellung!..... einen ausgezeichnete BEA von Dir, Norbert, gefällt mir sehr gut!!!

    Lg. aus Goslar,Kalle
  • InStylePhoto 31. Januar 2010, 21:52

    Man muss sich eben Ziele setzen und manchmal ein wenig nachhelfen und kreativ werden.In wunderbarer Qualität präsentiert.
    L.G.Sanne

  • Clairlune 31. Januar 2010, 20:07

    Schade, dass ich keinen Gartten habe ... bei dieser genauen Anleitung kann ja eigentlich kaum etwas schief gehen ..... unglaublich schön, dieser erste Frühblüher in dieser tristen Jahreszeit!
    Ein Lob Deinem grünen Daumen!
    Lg und guten Wochenstart wünscht Dir
    Barbara
  • B.K-K 31. Januar 2010, 19:57

    WOW - das ist aber schöööööön ... und tatsächlich schon aus dem eigenen Garten??? - wie denn das? - hier ist nur Schnee ohne Glöckchen zu sehn - und Krokusse schon garnicht ...
    ganz fein auch fotografisch dargestellt - eine echte Augenweide für Herz und Gemüt - vielen Dank - :-))) - kommt gleich zu meinen Favos ...

    LG Brigitte
  • Marlis E. 31. Januar 2010, 19:26

    Bravo!! Eine sehr gute Idee, und die Umsetzung ist gelungen, das Bild ist einmalig, nicht nur, weil es das erste ist! Diese Wurzelballen sind grandios.
    LG Marlis
  • Christine Ge. 31. Januar 2010, 19:21

    Wunderschön! Das braune Wurzelgekräusel gefällt mir besonders. Eine super Qualität hat das Bild.
    Gruß Tina