Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Erster Jupiter Test mit der QHY 5II, am 01.04.2014 um 21:43 Uhr

Erster Jupiter Test mit der QHY 5II, am 01.04.2014 um 21:43 Uhr

oschwab


Free Mitglied

Erster Jupiter Test mit der QHY 5II, am 01.04.2014 um 21:43 Uhr

Heute konnte ich meine neue QHY 5II Cam an Jupiter ausgiebig testen.

Nach anfänglichen starken Zweifeln, ob ich eventuell einen Fehlkauf getätigt habe, bin ich jetzt mehr als begeistert, was diese kleine Cam zu leisten vermag!!

An dieser Stelle gilt mein ausdrücklicher Dank Claus-Dieter Jahn,
der mir wertvolle Tipps zur Benutzung von FireCapture mit auf den Weg gab!! Ohne seine hilfreichen Ratschläge, könnte ich hier wohl heute kein Bild zeigen.

Das Seeing war OK und es herrschte Windstille.
Hier also mein erstes QHY 5II Bild von Jupiter.
Io steht im westlichen Teil vor der Jupiterscheibe, weit östlich, fast am Bildrand sieht man Europa.

>> Anscheinend ist um Jupiter (wurde mir gesagt – auf meinem Rechner sehe ich nichts) eine Art Ring zu sehen. Das könnte eventuell aus der Bildverarbeitung herrühren.

Kommentare 1

  • oschwab 3. April 2014, 9:42

    Hallo Julian.
    Erst einmal vielen Dank für Dein klasse Feedback!!!
    Da haben wir die Cam wohl gleich lange. Habe sie auch seit einer Woche.
    Witzigerweise bekomme ich mit der Cam erst dann ein sichtbares Bild in FC, wenn ich vorher einmal EZ-Planetary getartet habe. Hast Du eine Ahnung, woran das liegen kann? FireCapture unterstützt ja die QHY5-II.

    Und ja, du hast Recht. Der Mars und auch Saturn sind als nächstes "dran". ;)
    Ich habe mir eben schon Deinen Saturn angeshen – wirklich sehr gut gelungen!!!

    LG, Olli