Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lothar L. Schulz


World Mitglied, Bergheim

Erste Sonnenstrahlen

Die ersten Sonnenstrahlen nach dem trüben Winter!

Kennt jemand den Namen des Vogels, der oben auf dem Nußbeutel hockt?

Durch die Scheibe fotografiert!

In meimem Garten.

http://www.kugelknipser.de

Kommentare 17

  • Petra Jacobi 17. März 2013, 17:42

    Den Schnabel nach zu urteilen könnte es ein Grünfink sein. Hast du noch mehr Fotos von ihm?
    Eine gelungene Aufnahme von den flinken Vögelchen.
    Lieben Gruß Petra

  • Hanne Over 17. März 2013, 11:18

    Du sorgst ja gut für die Wintervögel.
    Die haben es dieses Jahr auch nicht leicht gehabt.
    Gutes Foto.
    LG Hanne
  • kira2501 9. März 2013, 10:09

    die Vögel genießen sie genauso wie wir..aber nun kommt erstmal der Winter zurück
    LG Ute
  • Gabriele Benzler 6. März 2013, 20:33

    Ja, endlich wieder Sonne.
    Eine schöne Aufnahme und wunderschön auch mit dem blauen Himmel.
    Zu uns hat der Frühling auch schon seine Vorboten geschickt.
    LG Gabi
    Frühling, Frühling.......
    Frühling, Frühling.......
    Gabriele Benzler
  • Irene T. 6. März 2013, 17:05

    eine wunderschöne Aufnahme mit den blauen Hintergrund ...ich vermute es könnte ein Sperling sein ..
    gefällt mir gut dein Bild .
    lg.Irene
  • Heike T. 6. März 2013, 15:41

    Ich habe zwar keine Ahnung aber gefallen tut er mir ;o)
    LG, Heike
  • Floranja 6. März 2013, 6:48

    Ich kenne den kleinen Piepmatz leider nicht, ist aber ein hübscher Kerl. :-))
    Die Vögel freuen sich auch über die ersten "wirklichen" Sonnenstrahlen.
    VG Floranja
  • Marianne Schön 5. März 2013, 22:40

    Ein schönes Foto von den Beiden ...
    ich tippe auch auf einen Grünfink.
    NG Marianne
  • Anoli 5. März 2013, 22:09

    Da hat er ja reichlich zu knabbern! ;.-)
    LG Ilona
  • Lieselotte D. 5. März 2013, 21:41

    Das dürfte ein Grünfink sein. Klasse erwischt.
    LG Lieselotte
  • Klaus-Peter Beck 5. März 2013, 21:38

    Das ist eine super Aufnahme aus dem Tierreich, so wie ich sie auch sehr mag!
    Du hast den perfekten fotografischen Blick!

    Gruß
    Klaus-Peter
  • Willi Thiel 5. März 2013, 21:14

    der vogel ?
    könnte hugo sein ...
    oder doch der peterle
    ich weiß nicht
    denke den winter haben wir geschafft der hat ja auch lange gedauert
    tolles foto
    hg willi
  • Lothar L. Schulz 5. März 2013, 19:01

    @ just a moment
    Hallo Petra, das ist ein guter Tipp! Zumal ich schon mal einen ähnlichen grünlicheren Gesellen gesehen habe, das könnte nämlich das Männchen sein.
    Bei mir im Garten ist einiges los, regelmäßige Gäste rund ums Vogelhäuschen sind: Kohlmeisen, Blaumeisen, Amseln, Sperlinge, Finken (?), Tauben und Zaunkönige. Nicht zu vergessen, sind die 5-7 Fasane, die meinen Garten regelmäßig aufsuchen. :-))
    lg Lothar
  • just a moment 5. März 2013, 18:46

    Ich glaube es ist ein Grünfinkweibchen... zu uns kommen nur Spatzen und manchmal verirren sich auch mal Amseln oder Meisen.
    LG Petra
  • K.-H.Schulz 5. März 2013, 17:57

    Leider kann ich dir da auch nicht weiterhelfen
    Von weitem sieht es aus wie ein Sperrling
    LG:karl-Heinz
  • Lothar L. Schulz 5. März 2013, 16:13

    @ Sylvia Schulz
    An einen Sperling hatte ich zuerst auch gedacht, ist das Gefieder nicht irgendwie bräunlicher?
    Wahrscheinlich gilbt es verschiedene Farbvarianten! :-))
    lg Lothar
  • Sylvia Schulz 5. März 2013, 16:04

    die Meise kenne sogar ich, aber oben, ist es nicht ein Sperling....?
    Jedenfalls gut getroffen Lothar
    LG Sylvia

Informationen

Sektion
Klicks 260
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 400D DIGITAL
Objektiv ---
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 300.0 mm
ISO 400