Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Georg Stratmann


Basic Mitglied, Freiburg

Kommentare 13

  • Confuse-Chaotin 12. Oktober 2009, 12:43

    Ich find es super wenn der THW auch mal mit ordentlichen Autos unterwegs ist.

    Ich saß am Wochenende in einem ganz alten Ford Transporter, da kann man froh sein wenn der einen heile ans Ziel bringt. Man sollte sich lieber Gedanken um die Sicherheit und die Einsatzmöglichkeiten der THWler machen, wenn sie in Fahrzeugen wie dem Audi unterwegs sind und dann auch tatsächlich schnell, zügig und sicher am Einsatzort ankommen, als darüber zu spekulieren von welchen Steuergeldern hier jetzt ein Audi geholt wurde. Neid ist hier völlig unangebracht, meiner Meinung nach.

    Gibts eigentlich Kooperationen mit den deutschen Automobilherstellern und dem THW?

    Glückwunsch meinerseits auf jeden Fall zu dem schicken Audi im Fuhrpark! :o)

    Grüßle,

    Tina
  • Georg Stratmann 1. August 2008, 0:37

    Hallo Thomas,

    danke, für Deine Anmerkung

    Gruß Georg
  • Thomas Chr. Gruber 31. Juli 2008, 22:57

    So - jetzt wo ich unseren Audi und diesen Tread dazu bei Georg Stratmann gefunden habe, will ich doch auch mal was dazu sagen und ein paar wilde Spekulationen richtigstellen. Mein Name ist Thomas Gruber. Ich bin Zugführer und in der Vorstandschaft des THW Roth (Bayern) und habe dieses Auto im Namen des Ortsverbandes beschafft.

    1. Vielen Dank den Glückwünschen und denjenigen Kameraden, die unseren Audi auch so Klasse finden wie wir - das Ding ist aber auch echt ober-geil! (entschuldigt die ausdrucksweise!).

    2. An die anderen Herren, die sich angesichts des Fahrzeugs etwas echauffiert haben:
    Wir haben ein Fahrzeug gesucht, das zumindest bedingt geländefähig ist (Quattro, höhenverstellbares Fahrwerk) und gleichzeitg unseren Einsatzgebiet auf der Autobahn gerecht wird - der Audi ist die perfekte Lösung.

    Vor allem wäre es aber schön, von unqualifizierten Aussagen abzusehen, wenn man nicht weiß von was man spricht:
    Dieses Auto ist ein "Audi-Sonder-Sonderangebot" (genaue Zahlen möchte ich nicht nennen). Aber wer kauft einen Renault Kangoo oder ähnliches, wenn er zum gleichen Preis einen fast neuen Audi A 6 Allroad 3.2 FSI mit Vollausstattung bekommt, der zudem noch am besten die Anforderungen erfüllt?

    In dem Fahrzeug steckt kein einziger Cent an Steuergeldern. Das Auto ist über den Helferverein, insbesondere durch Spenden großer Unternehmen finanziert.

    Die Top-Ausstattung (auch die Felgen) erklären sich durch das Sonderangebot.

    Und das Fahrzeug ist ein Glücksfall für uns! Es war ein hartes Stück Arbeit, bis wir ihn in Dienst stellen konnten. Aber es ist uns geglückt, aus den zur Verfügung stehenden Mitteln das Maximum an Nutzen zu erzielen.

    Ich hoffe, ich konnte hier einiges richtig stellen.

    Den Kameraden aus den anderen Ortsverbänden - Glück auf!

    Mfg
    Thomas Gruber

  • Markus Buberl 18. März 2008, 20:20

    So wie ich die letzte Anmerkung von Georg Stratmann verstehe wurde das Fahrzeug nicht offiziell vom Bund beschafft, sondern direkt über Spendengelder o.ä des OV Roth.

    Zumal ich denke dass es ein Gebrauchtfahrzeug ist (evtl auch Tageszulassung, das zählt ja auch als gebraucht) und für Gebrauchtfahrzeuge gibt es keine Ausschreibung ;)
  • Georg Stratmann 9. März 2008, 15:44

    Nicht ganz richtig! Der Ortsverband Roth (Bayern nahe Nürnberg) hat sich eigenständig darum bemüht. Diverse Automarken wurden probegefahren, erst dann standen die Verkaufsverhandlungen auf dem Plan.
  • Werner Hammerschmid 7. März 2008, 10:07

    hallo,

    zum bild,

    die perspektive ist etwas zu tief gewählt,
    die abgasfahne stört ein wenig,
    der hintergrund hätte etwas besser gewählt werden können, etwas unruhig,
    das licht (nebelscheinwerfer) stört mich als betrachter,


    zum auto,

    liebe leute (oder auch neider?)
    es ist ein auto, zwar ein etwas teures auto aber im grunde ist es doch egal was für ein auto, ich vergönne dem ortsverband dieses tolle auto,
    wenn man ab und zu den fuhrpark der feuerwehren sieht wo überwiegend geklotzt wird dann steht es auch dem THW zu ein solches auto zu besitzen,

    viel spass mit dem auto,

    vg
    werner deraucheinwenigneidischist :-)
  • Sebastian Bührer 6. März 2008, 22:54

    Hallo Georg, sckön mal wieder was von dir zu sehen. klasse perspektive.nur ein bischen kurz belichdet.

    LG, Sebastian
  • Michael Buchholz 6. März 2008, 22:15

    Bissl oversized meiner Meinung nach...
  • Quellmalz Marcus 6. März 2008, 11:31

    Ich finde das Foto echt klasse, vor allem die Perspektive.
    Wegen den Komentaren der beiden Vorgängern(@Doc.G & @flappo).
    Vielleicht gibt es Gründe warum dieses Fahrzeug gekauft wurde und vielleicht war die Finanzierung dementsprechend gut dass es sich rentiert hat ein solches Fahrzeug anzuschaffen. Oder sollen demnächst Notärzte vielleicht mit einem Kangoo in den Einsatz gehen? Finde ich eigentlich nicht gut.
    Wenn der OV dementsprechend viele Einsätze hat und viel unterwegs ist im Dienst am Nächsten, dann hat er auch das Recht sich ein ordentliches Fahrzeug zu leisten, damit die Aufgabe ordentlich erledigt werden kann !

    Außerdem sollte hier doch eher das Bild im Vordergrund stehen und nicht der Grund des Fahrzeugskaufs.
    Ich gratuliere dem OV zu diesesm wunderschöne Fahrzeug !
    Ein echtes Schmuckstück !
  • flappo 6. März 2008, 10:27

    aber ob's die besonders teuren mehrteiligen Alufelgen braucht? gelungenes Foto
  • Doc G 6. März 2008, 10:27

    Richtig so - nichts wie raus mit dem Geld! Ein billiger Renault Kangoo 4x4 oder etwas ähnliches hätte ja auch dem Image des Unternehmens geschadet...
  • Georg Stratmann 6. März 2008, 10:20

    Hallo Monika,
    nein, viele THW-Ortsverbände verfügen über PKW`s. Aber nicht alle haben einen Audi A6 quattro.
    lg georg
  • Tanjung-Pinang 6. März 2008, 10:13

    Toll, habt Ihr einen neuen Einsatzwagen.
    Sonst gibt es bei Euch doch nur die schweren Laster.
    lg monika