Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Erst wenn der letzte Baum gefällt,

Erst wenn der letzte Baum gefällt,

1.381 13

Andreas JR Köhler


Free Mitglied, Wien

Erst wenn der letzte Baum gefällt,

der letzte Fluss vergiftet
und der letzte Fisch gefangen ist,
werdet ihr merken,
dass man Geld nicht essen kann.

Es stellen sich aber mir noch die Fragen:
* Leben wir dann überhaupt noch?
* Kann man das leben nennen bis dahin?
* Soll man überhaupt noch Kinder in die Welt setzen?

So wie es mir scheint gilt momentan Geld vor Leben.

Kommentare 13

  • Herbert Svatunek 6. Juni 2005, 11:39

    Wo genau bist Du da gewesen? Hätte auch mal Lust, Flugzeuge etwas formatfüllender auf's Bild zu bringen....
  • Andreas JR Köhler 6. Juni 2005, 6:55

    Nein das war Wien
    Tja dann kommt noch die Nachbearbeitung dazu.
    Wenn man das Bild alleine sieht sind es ca 4 Stunden

    lG
  • Chris Waikiki 5. Juni 2005, 23:42

    Dreieinhalb Stunden ... da ist das Bild schon einiges Wert alleine von der Arbeitszeit her gerechnet :-) ... was das in Wr. Neustadt?

    lg Chris
  • Andreas JR Köhler 5. Juni 2005, 20:08

    Hi Chris!
    Anfahrt 1 Stunde
    Fußmarsch hin 30 Minuten
    Vor Ort ca 1 Stunde
    Fußmarsch zurück 30 min
    Heimfahrt 25 min
    Für die Serie hab ich 5 min gebraucht.
    Waren insgesamt 40 Fotos das hat am besten gepasst.

    Die Fotos welche ich eigentlich machen wollte waren aufgrund des Sonnenstandes nicht möglich. Tja die Legastenie links und rechts, haben mir da einen Streich gespielt.

    lG
  • Chris Waikiki 5. Juni 2005, 10:33

    Sehr cool, das ... wie lange warst du dafür auf der Lauer???

    lg Chris
  • Andreas JR Köhler 3. Juni 2005, 15:04

    Damit das Flugzeug noch genug Platz zum fliegen hat :-))))))))))))
  • Herbert Svatunek 3. Juni 2005, 14:47

    Bist ja ein Leidensgenosse von mir, Andreas!

    Bild gefällt, nur warum so in die Ecke platziert?

    LG - Herby
  • Jacques Splint 3. Juni 2005, 11:55

    Tolle Aufnamhe mit diese Strohhalmen!
    lg jacques
  • Andreas JR Köhler 3. Juni 2005, 11:46

    Mist zwei Tage zu früh :-(((
    Ausrede: Am Sonntag kann ich nicht, da muß ich fotografieren. :-)))

    lG
  • Andreas JR Köhler 3. Juni 2005, 11:26

    @Veniamin
    Ich hab den Spruch auch gekannt, nur nicht mehr gewußt wo er her kam.

    lG
  • Andreas JR Köhler 3. Juni 2005, 11:25

    @Rita:
    Mein Wochenende sieht wie auf dem Bild aus. Seit einem Jahr werde ich jeden Tag (auch am Wochenende) spätestens um 7:15 von solchen Vögeln aus dem Schlaf gehoben.

    @Nicole:
    Der Spruch ist eine alte Indianer Weisheit.
    Ebenfalls schönes Wochenende

    lG
  • Nicole Winkler 3. Juni 2005, 11:14

    Woher kenn ich denn den Spruch, ist das ein Lied?
    Foto gefällt mir, ist eine etwas andere Perspektive.
    Schönes Wochenende
  • Rina H. 3. Juni 2005, 11:10

    Bitte verdirb mir nicht das Wochenende ! Mit diesen Gedanken möchte ich mich heute nicht beschäftigen.
    Gute Idee dein Bild und super präsentiert. LG Rina