Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.600 12

A. Pacek


Basic Mitglied, Neuwied

Erpeler Ley

Die Erpeler Ley ist den meisten kein Begriff, es ist der Felsen am Rhein, wo noch die Pfeiler der "Brücke von Remagen" stehen. Ist ein sehr schöner Felsen mit Aussicht auf den Rhein.
Canon 30D, Canon EF-S 10-22, ISO100, HDR aus 3 Fotos
Das Foto hatte insgesamt schon eine sehr starke Sättigung, ich hatte noch etwas in Photoshop rumprobiert und mit dem „Virtual Photographer Filter“ die Tönung Richtung Orange verstärkt. Es sieht dadurch noch künstlicher aus, aber mir gefällt es so.

Konstruktive Kritik oder Verbesserungsvorschläge sind immer erwünscht !

Kommentare 12

  • Matthias Zahn 19. November 2007, 16:59

    Schön! Gefällt mir ausgezeichnet. Vielleicht einen Tick zu geschärft (auf den Zweigen der Büsche und Bäume).
    Gruß, Matthias
  • Bernd Jöhnk 18. November 2007, 18:49

    Ganz tolle Wirkung hast du da hervorgebracht,klasse.
    Sieht fast nach Tone-Mapping aus :o)
    Gruß Bernd
  • A. Pacek 18. November 2007, 0:40

    Noch eine Anmerkung:
    Es ist hier teilweise schwierig sich irgendwo anders zu positionieren. Links ist die Hecke und rechts der Abhang.
    Grüße
    A.Pacek
  • Stefan Bar. 17. November 2007, 22:20

    Zwei Schritte nach links und die Straße unten rechts in die Ecke.... ein wenig mehr Weite in die Tiefe hätte ich mr gewünscht. Optisch gefällt's mir schon sehr gut.
  • Cinnamon 17. November 2007, 20:24

    Ein Rahmen ist NIE muss.
    Hier zumal nicht weil der Hintergrund das Bild gut trägt.
    Schrecklich dieser Rahmen-Fetischissmuss.
  • Harro K. 17. November 2007, 20:22

    Zum Foto selber ist alles gesagt, allerdings finde ich würde ein schöner Rahmen das Ganze noch besser wirken lassen! Eigentlich sogar ein MUSS für ein so schönes Bild.

    Grüße

    Harro
  • Mario Öttl 17. November 2007, 17:30

    Sehr interessante Stimmung. Gefällt mir. Der Bildaufbau bringt noch zusätzlich Spannung rein.

    mfg Mario
  • Cinnamon 17. November 2007, 15:42

    sieht sehr mystisch aus.
    Du hättest die Kamera noch einen Tick
    nach weiter rechts schwenken können.
    So dass das Bild mit den Bänken anfängt.
  • Peter Priebs 17. November 2007, 13:44

    Gefällt. Absolut. Die Bea und deren Ergebnis gibt dem Bild einen Kick. Ich wüsste nicht, was man noch verbessern könnte. Klasse!

    Gruß Peter
  • Eye-Solution 17. November 2007, 13:35

    Nachts im Moor ...
    Nachts im Moor ...
    Eye-Solution

    Mir gefällt's,
    bekommt von mir ne 1-

    Mir hätte es besser gefallen, wenn die Häuser untem im Tal komplett verschwunden wäre (, vielleicht mittels EBV ).

  • Niels Lange 17. November 2007, 11:14

    Wirkt beinahe schon wie ein Gemälde. Tolles Foto, zaubert eine interessante Atmosphäre!
  • Smii 17. November 2007, 11:11

    Gefällt mir gut, besonders der Nebel im Tal und der Reif auf der Landschaft wirken gut. Da warst du wohl sehr früh am Morgen unterwegs?
    Grüße
    Smii

Informationen

Sektion
Klicks 1.600
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten