Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
744 9

Fredi Gyger


World Mitglied, Küttigen

Erosion

Das langsame Abtragen unserer Berge ist im Frühling besonders gut sichtbar:
Jede kleine Schneelawine reisst Steine und Geröll mit in die Tiefe.
Mit der Schneeschmelze wird sichtbar, welche Menge durch den Winter verschoben wurde.

Und wenn die Lichtverhältnisse so mitmachen, um so schöner...


02.05.2008 / 15:13 h
Sony Alpha 100
210 mm , F11 , 1/500s , ISO 100


Anmerkungen / Kritiken / Anregungen / Tipps sind herzlich willkommen!

Cima dell'Uomo
Cima dell'Uomo
Fredi Gyger

Kommentare 9

  • bri-cecile 9. Mai 2008, 10:29

    Gewaltig!!! Da kommt man sich richtig klein vor!!!
    LG bri-cecile
  • Frank Schlitt 9. Mai 2008, 10:07

    Lieber Fredi,
    wirkt sehr Geheimnisvoll und spannend! Toll.
    Auch deine Erklärung finde ich sehr interessant!
    LG
    Frank
  • Carla Paci 9. Mai 2008, 0:01

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
  • Ueli Wyss 8. Mai 2008, 23:30

    Sehr eindrücklich dokumentiert in interessanter Belichtung und Tonung.
    Ja, was da in diesen Kegeln liegt wird nicht alles schmelzen... Die Landschaft verändert sich stetig. Sehr schön gesehen und von dir wie immer perfekt umgesetzt!
    Liebe Grüsse
    Ueli - nur Staub...
  • El Greco 8. Mai 2008, 22:33

    Wunderschöne Schneelandschaft die durch das Licht
    mehr gewinnt!
    Sehr gut fotografiert.
    LG, el.
  • Markus64 8. Mai 2008, 22:12

    Interessante Lichtverhältnisse.....
    Sieht spektakulär aus, gefällt mir.
    Gruess Markus
  • FOtolicht 8. Mai 2008, 21:33

    tolles Licht, auch gut von der Belichtung umgesetzt.
    Sieht klasse aus
  • Oliver Schiebek 8. Mai 2008, 21:16

    sehr gut gemacht, starkes licht!
    vg oliver
  • MarlenD. 8. Mai 2008, 20:50

    die Lichtwirkung ist zauberhaft schön...
    auch wenn es beim Anblick dieses schönen Bildes sicher zwiespätige Gefühle gibt..
    wieviel Schnee dort noch liegt...
    das kann man sich bei der jetzigen Wärme gar nicht mehr richtig vorstellen..:-)

    Marlen