Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

C. Kainz


Pro Mitglied, Wien

Eroberung der Landschaft

Blick von der Spiesswand auf die Kalte Rinne mit 1142 und dem " Kyoto " Taurus 1016 023 ...

Eroberung der Landschaft hieß eine vielbeachtete, und toll gemachte Landesausstellung, die 1992 im Schloss Gloggnitz zu sehen war,

und die Erschließung und Entwicklung des Semmering, Rax, Schneeberg Gebietes als beliebtes Kultur- und Erholungsgebiet durch die

Semmeringbahn zum Inhalt hatte, die als erste Gebirgsbahn der Welt seit mehr als 150 Jahren durch die kühne, ästhetische Bezwingung

der Natur durch Ghega's harmonische Kunstbauten nichts an ihrer Faszination verloren hat.

PS: Begleitend zur Ausstellung ist übrigens auch ein sehr umfangreiches und empfehlenswertes

Buch gleichen Titels erschienen, das sich antiquarisch im Internet sicher noch auftreiben lässt ...



Die Motive fallen einem nicht in den Schoß
Die Motive fallen einem nicht in den Schoß
C. Kainz
Jubiläumsrailjet am Semmering
Jubiläumsrailjet am Semmering
C. Kainz

Kommentare 4

  • Stephan Leichsenring 2 1. November 2013, 19:19

    Gigantisch, ein sehr schönes Motiv und Fotostelle!
    Nur wäre da meines Erachtens nach eine gute Ausleuchtung Sinnvoll!

    Gruß Stephan
  • Laufmann-ml194 31. Oktober 2013, 19:57

    ähnliche Perspektiven hast Du nun auch am Steig vom Adlitzgraben übers Ghega-Haus zur Kalten Rinne
    aber das ist natürlich wieder einfach atemberaubend
    sehr, sehr gut
    vfg Markus ml194
  • C. Kainz 31. Oktober 2013, 18:19


    @ Stephan:

    Dass du hier Sonne möchtest, überrascht mich.
    Die rauhe Wetterstimmung ist doch perfekt für die Dramaturgie
    und den Charakter dieser rauhen Ansicht ! Für die Vorhaben
    an diesem Tag, konnte ich auch gar keine Sonne brauchen ...

    lg, Christoph
  • S. Kainberger 31. Oktober 2013, 17:28

    * Hmm .. als die Ausstellung war, war ich mit meinem Bahninteresse leider noch nicht so weit... * ;)

    Schön schwindelerregend mit der Sichtung des Zauns, dadurch erkennt man, WIE man denn so die Landschaft erobern kann... Wirkt, als würde eine Modellbahn direkt aus der Spiesswand rauskommen. Und super, dass du wieder solch ein buntes Gespann antreffen konntest ... das braucht man hier. Dennoch ist (wenn ich mir erlauben darf, dich zu zitieren) das deprimierende Wetter ein "Drama" ! ;-)

    LG Stephan