Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Veronika Pinke


World Mitglied, Brilon

ernte 14

Die zutaten zum bild hier



Kommentare 220

  • fabrizio bertini 6. Mai 2012, 20:57

    complimenti bellissima+++++++++++++++
    ciao fabrizio
  • Thomas. K 4. Februar 2008, 22:55

    Ich hoffe du hast nichts dagegen, das ist jetzt mein neues Desktop Bild. Wirkt echt gut!
  • gAsp 11. September 2007, 9:53

    Ist schon n schönes Bild... wirkt aber in meinen Augen viel zu künstlich (für ne Naturaufnahme). Bei mir würde das Bild viel mehr auslösen, wenn es eine Situation zeigen würde, welche ich ansatzweise schonmal erlebt habe... Aber habe noch nie (werde auch nie) einen solchen Himmel zu gesicht bekommen...
    Motiv: Super
    Bearbeitung: Hollywood...
  • RiKeMa 4. September 2006, 14:52

    Das ist wirklich klasse. Veronika. Habs ja schon in View bewundert.
    Das hat richtig Tiefe!

    Glückwunsch zum Stern.

    Grüßle von Rike
  • T.B.T 20. August 2006, 14:34


  • L-o-r-a-n-t 8. August 2006, 12:45

    absolut perfekt
  • Piroska Baetz 5. August 2006, 13:27

    wunderschöne arbeit
    lg. piri
  • Jan van Daan 3. August 2006, 15:38

    Ich beneide Dich Veronika
    373 Budys hast Du, ist ja harte Arbeit ;-))

    Mein Vorschlag wir machen ein Voting für die ECHTEN Fotografen, und eins für uns Amateure ;-)

    WANN WIRD DENN ENDLICH AUFGEHÖRT DEN FOTOGRAFEN ZU BELEGEN ? HAUT DEN VORSCHLAGENDEN !

    Tschuldigung RoKa

  • Charly Charné 2. August 2006, 8:24

    WAS IST JETZT DARAN FALSCH ?????

    Nichts Veronika ! ! ! !

    Der Fehler liegt eindeutig bei der FC die es möglich macht ein Digiartbild in einer anderen Sektion für die Galerie vorzuschlagen.

    Da ich nur "Billiguser" bin und mit der Galerie eh nix am Hut habe ist es mir egal, aber wenn es dich stört schreib nen Verbesserungsvorschlag.
    "Bilder sollten nur in der eingestellten Sektion auch vorgeschlagen werden können."

    PS:
    Es gehört bearbeitungstechnisch nicht zu deinen Besten, hat den Stern aber durchaus verdient ! ! !
  • Peter Krammer 1. August 2006, 0:20

    Ich habe zwar stets eine eigene Meinung, aber hier kann ich Mara T. nur aus vollem Herzen zustimmen.
    Gerade die Vorlagenfotos beweisen, wie sehr Du Dein Metier verstehst....Landschaften nach Deinen Visionen entstehen zu lassen.
    Ob man das mag oder nicht, ist jedem seine Sache.
    Fotos wurden seit Anbeginn der Fotografie manipuliert und es hat sich selten jemand daran gestört.
    Du hast noch nicht mal ein Foto manipuliert, sondern aus verschiedenben Fotos ein völlig neues Bild geschaffen.
    Für mich eine Kunstform - basierend auf der Fotografie.
    Composings und Montagen hier ausgrenzen zu wollen, hieße, einem neu entstehenden Kunstzweig Fesseln und Knebel anzulegen.
    Zu Beginn wurde die Fotografie als solche ebenso verdammt, daran sollten wir denken ....und etwas mehr Toleranz könnte nicht schaden, denn wer von uns hat kein Bildbearbeitungsprogramm auf dem Rechner ???
    Natürlich gehört das Bild nicht in die Sektion Landschaftsfotografie und das war auch nicht die Absicht von Veronika.
    Dass es sich um den "Fehler" eines neuen Mitglieds gehandelt hat, ist ebenfalls offensichtlich ... und verzeihlich.
    Mir gefällt Dein Bild übrigens sehr !!
    Lass Dich nicht irritieren ;-)
    Grüsse von Peter
  • Tom Grewe 31. Juli 2006, 22:50

    Das ist eine erstklassige Bildgestaltung.
    Richtig gut gemacht.

    Gruß
    Tom
  • Mara T. 31. Juli 2006, 16:30

    Find ich klasse, dass Du Deine Grundlagenfotos preisgibst, aus denen Du dieses tolle Bild gearbeitet hast. Du bist ein Zauberin auf diesem Gebiet. Hunderte andere könnten die gleichen Fotos zugrundelegen, aber wären nicht in der Lage, so ein tolles stimmungsvolles Bild daraus zu kreieren. Dazu braucht man viel Vorstellungskraft und Können, und das bewundere ich immer an Deinen Werken.
    LG Mara
  • Torsten Freitag 30. Juli 2006, 12:35

    Mal unabhängig davon, ob das Bild gefällt oder nicht:
    Was ist daran soooo schlimm, daß dieses Bild nun in der Rubrik "Landschaft" steht? Daß es sich um eine Montage handelt, hat Veronika ja von Anfang an klar gestellt, außerdem ist es offensichtlich. Für alle, die meinen, jede Verfremdung des natürlichen Landschaftsbildes wäre Teufelswerk: Das tut ihr ja schon, wenn ihr mit einem Tele oder Weitwinkel fotografiert (oder an der Belichtung herumexperimentiert, oder wenn ihr gar noch Filter einsetzt oder Langzeitaufnahmen von Gewässern oder Wolken macht): uuups, schon habt ihr ein Bild, wie man die abgebildete Landschaft natürlicherweise niemals sehen kann. Von Schwarz-Weiß-Bearbeitungen oder Nachbearbeitung an den Farbreglern will ich gar nicht reden. Sind Landschaftsaufnahmen im Gewitter, bei den die Blitze in Wirklichkeit nacheinander auftraten und nur im Foto gleichzeitig zu sehen sind, auch ein Composing?
    Was also, bitte schön, ist eine "reelle Landschaftsaufnahme" und wie viele davon gibt es in der Galerie? Ganz im Ernst, klickt euch mal durch die letzten - sagen wir mal - 100 Galerie-Landschaften und gebt euren Tipp ab, wieviele davon könnte man "in echt" so sehen? Schwierige Aufgabe, finde ich.
    Gruß Torsten
  • Costantinos Milonas 30. Juli 2006, 1:33

    I love this...
    Perfect !!!
  • David Marquis 29. Juli 2006, 18:31

    Da ich mich hier:
    http://www.fotocommunity.de/forum/read.php?f=34&i=63329&t=63329
    schon zu diesem Bild geäussert habe, möchte ich meinen Standpunkt noch einmal direkt unter dem Bild darlegen.

    Wer sich die Mühe gemacht hat, sich die Geschichte anzusehen, der kann unschwer feststellen, dass das Bild ursprünglich klar als Composing deklariert war. Also alles in Ordnung. Dann wurde es – offensichtlich versehentlich – in die Galerie "Natur > Landschaft" gewählt. Dort gehört ein Composing nun aber mit Sicherheit nicht hin.

    Hier offenbart sich ein weiterer (von vielen) Fehler des Voting-Systems und sowas könnte man technisch verhindern. Darauf bezieht sich meine Kritik und nur darauf. Das hat weder mit diesem konkreten Bild noch mit der Fotografin noch mit dem Voting-Vorschlag etwas zu tun.