Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Klaus Zeddel


Pro Mitglied, Heidelberg

Ernst und etwas traurig ....

blickte dieses Mädchen auf der Insel Nosy Komba bei Madagaskar in die Kamera, während die anderen Kinder tanzten und für die Besucher einen Willkommenssong darboten. Die Gesichtsbemalung war offensichtlich ein Teil des Willkommens, deren innere Bedeutung mir allerdings verborgen blieb.
Kamera Canon EOS 300 D mit Canon 28 - 135 mm IS USM

Kommentare 26

  • bandroreisen 22. August 2013, 14:23

    Der Blick ist einzigartig!
  • richter.f 18. Oktober 2011, 20:25

    allerliebstes Kinder-Portrait. Sehr schön, auch wenn es nicht so glücklich aussieht !
    Gruß Frank
  • Herbert Rulf 12. März 2005, 18:20

    Das ist ja ein interessantes Porträt. Möglicherweise soll die Bemalung Pflanzen und Sonne darstellen, so jedenfalls würde ich das deuten.
    Gruss, Herbert
  • Peter Krammer 12. Februar 2005, 12:48

    Der Blick dieses Mädchens mit seiner hübschen Bemalung ist vielsagend.
    Der Bildausschnitt mit dem angeschnittenen Kinn ist nicht optimal, aber das weisst Du sicher selbst, Klaus...
    Dies beeinflusst die Bildaussage aber keineswegs.
    Ich habe auch dafür Verständnis, dass man in manchen Situationen blitzschnell reagieren muss, weil sonst eine Aufnahmesituation unwiederbringlich verloren wäre.
    Deshalb war es gut, dass Du diesen Augenblick festgehalten hast.
    Viele Grüsse
    Peter
  • Klaus Zeddel 9. Februar 2005, 0:08

    @Alle,
    danke für die vielen zustimmenden und positiven Anmerkungen.
    VG Klaus
  • Frederike Beinke 8. Februar 2005, 12:39

    hi! für meinen geschmack, zwar etwas zu viel hintergrund, aber trotzdem toll, echt respekt!
    lg
    freddy
  • Jimmy. McCarthy 8. Februar 2005, 0:06

    Hallo Klaus
    Ein anderes schönes Portrait. :))
    lg
    Jimmy
  • Mathias Frenzel 7. Februar 2005, 21:09

    Das mit dem Kinn wurde ja schon erwähnt; ansonsten finde ich dieses Portrait sehr gelungen, ebenso die Aufteilung.
    LG Mathias
  • Karin M. Herrling 7. Februar 2005, 19:47

    ich finde auch ein sehr schönes Portrait.

    Gruß Karin
  • Rüdiger Kautz 7. Februar 2005, 19:18

    Gute Aufnahme, leider fehlt ein bisschen Kinn.
    Gruß Rüdiger
  • Hilke von Kienle 7. Februar 2005, 17:57

    Ein süßes Mädchen zeigst Du hier. Spontan würde ich sagen, das sieht aus wie eine Sonne und Ranken? Super gut ist Dir hier die Freistellung gelungen. Ein Bild, das man einfach länger betrachten muss, gerade weil die Kleine so skeptisch/ zurückhaltend schaut. Was sie wohl gerade denken mag?
    LG Hilke
  • Ria Jakob 7. Februar 2005, 17:05

    eine sehr gelungene aufnahme trotz fehlendem kinn
    lg ria
  • Sylvia M. 6. Februar 2005, 22:25

    Berührendes Foto. LG Sylvia
  • Peter Felix Schäfer 6. Februar 2005, 22:10

    Ein faszinierendes Gesicht! Gefällt mir sehr gut! Und außerdem: So oft sieht man solche Bilder in der FC nun auch nicht.
    Beste Grüße
    Peter
  • Klaus Kieslich 6. Februar 2005, 22:02

    Ein sehr schönes Kinderpotrait,na das Kinn stöhrt mich hier überhaupt nicht !
    Gruß Klaus
  • Günther Ciupka 6. Februar 2005, 21:36

    Schönes Kinderportrait mit etwas ungewöhnlichem Schnitt.
    Gruß
  • Hans- Rainer Kästner 6. Februar 2005, 21:27

    Thorsten hat es trefflich zum Ausdruck gebracht. Eine sehr interessante Aufnahme dieses Kindes, das die Gedanken schweifen lässt.
    LG Hans- Rainer
  • Bernd Hans Fischer 6. Februar 2005, 21:18

    Gelungener Schnappschuß.
    Gruß Bernd
  • Detlef Baer 6. Februar 2005, 19:27

    Scheue aber auch etwas neugierige Kinderaugen. Das Foto gefällt mir gut. Leicht gedrehter Kopf, schön aufgenommen. Die Bemalung hebt die Fremdartigkeit hervor.
    Gruß Detlef
  • Irmgard Sturn 6. Februar 2005, 19:01

    ein hübsches Gesicht mit diesen dunklen Augen und interessant die Bemalung. Schöne Aufnahme.
    LG Irmgard
  • Piet M. 6. Februar 2005, 18:41

    ....und trotzdem....zauberhaft, das Portrait :-)

    Gruß,
    Piet
  • Thomas Adamek 6. Februar 2005, 18:28

    Auch mir ist hier der Beschnitt ein wenig zu knapp, das Kind sieht eher so aus, als ob es böse deswegen wäre ;) Trotzdem noch ein gutes Portrait, die asymmetrische Horizontalaufteilung finde ich gelungen.
  • Thorsten Maentel 6. Februar 2005, 18:27

    Das "fehlende" Kinn find´ ich gar nicht verkehrt - das hübsche Gesicht drückt eher Scheu aus, der ganz leicht geneigte Kopf, der etwas verkniffene Mund: "ich hab´ aber auch meinen Stolz, und mit dem Kinn tauch´ ich lieber noch ein bisschen weg, man kann ja nie wissen ..."
  • Rose Von Selasinsky 6. Februar 2005, 18:13

    Ein sehr schönes Kinderportrait aus einer anderen Welt. Gefällt mir sehr gut. Das angeschnittene Kinn wurde ja schon angesprochen, aber so schlimm ist das nicht, da ich mich auf die Bemalung und auf die wunderschönen Augen des Kindes konzentriere.
    LG Rose
  • Kerstin P... 6. Februar 2005, 18:00

    Die Michelle hat das geschrieben, was auch ich schreiben wollte.
    Vielleicht kannst du über den Willkommenstanz noch etwas in Erfahrung bringen - die Weiten des Internets sind unermesslich :-)))
    LG Kerstin

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Menschen
Klicks 909
Veröffentlicht
Lizenz