Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
....Erlenschaumzikade....

....Erlenschaumzikade....

229 21

Clemens Kuytz


World Mitglied, Leverkusen

....Erlenschaumzikade....

Auszug aus tierdoku.de
....alles tummelt sich im halbdüsteren Gebüsch herum.....
.....und wieder ging´s auf Grasnarbenhöhe herunter um die Winzlinge ablichten zukönnen.....

Die Erlenschaumzikade erreicht eine Körperlänge von gut einem Zentimeter. Der Körper und die Flügel weisen eine graubraune Färbung auf. Von der Form her ist der Körper nach hinten hin spitz zulaufend. Der Abdomen teilt sich in mehreren Segmenten, den sogenannten Tergiten. In der Mitte der Flügeldecken ist auf jeder Seite je ein breites helles Band zu sehen, das dunkel eingefasst ist. Der Kopf setzt sich nur wenig vom Körper ab, an dessen Seiten sich große Komplexaugen befinden. Vertex (Scheitel), Halsschild (Pronotum) und Schildchen (Scutellum) weisen wie der Körper eine graubraune Färbung auf. Die kurzen aber kräftigen Beine teilen sich sich in Schenkel (Femur), Schiene (Tibia) und Fuß, dem sogenannten Tarsus. Die Flugzeit der Erlenschaumzikaden erstreckt sich bis in den Herbst.

... (Ausschnitt) Aufnahme vom 12.09.2014,Diepentalsperre.... -e-

Kommentare 21

Informationen

Sektion
Ordner Wanzen + Zikaden
Klicks 229
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Unknown (183) 105mm
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 105.0 mm
ISO 200