Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Paul Michael P.


World Mitglied, Eisenberg/Thüringen

erkennt ihr es? - Rhabarbersprößlinge

sieht drollig aus oder ?

Kommentare 17

  • Dagmar Hommes 2. April 2011, 19:00

    ja.. ich erkenne ihn, hab ihn selber im Garten
    und ich freue mich schon auf Rhabarbakompott:-))
    einen lieben Gruß
    Dagmar
  • N. Claudia 1. April 2011, 6:33

    bei dem momentanen sonnenschein krabbelt alles so langsam aus dem erdreich..
    einen lieben gruß in einen sonnigen tag
    von der claudia

  • gre. 31. März 2011, 22:14

    toll - genauso sieht er bei mir auch aus...........
    ich freu mich schon auf rhabarberkuchen :-)
    lg gre.
  • Vitória Castelo Santos 31. März 2011, 20:38

    Eine wunderbare Arbeit
    LG Vitoria
  • Ryszard Basta 31. März 2011, 19:57

    die sehen sehr interessant
    und einmalig aus. Aehnlich finde
    ich Farnkrautsproesslinge.
  • Antje-B. P. 31. März 2011, 19:13

    Natürlich erkenne ich die...bei mir, noch ganz tief in der Erde, ohne auch nur ein kleinstes Stückchen am Tageslicht.
    Sehr interessante Aufnahme und Perspektive sowie klasse Schärfeverlauf.
    lg Antje
  • Obelix2223 31. März 2011, 19:11

    wenn ich jetzt schreibe, dass ich rhabarber sehr gerne zum fisch essen gibt es bestimmt das große aufheulen, aber ich finde es sehr lecker
    lg joachim
  • Günter Nau 31. März 2011, 17:58

    Was Du alles in Deinem Garten findest. Wirklich ein schönes Motiv. Ich habe Rhabarber auch im Garten -will sagen hatte- er ist eingegangen.
    Grüße Günter
  • Irina Born 31. März 2011, 17:36

    ....ja und was sagt uns das...allles was frisch grünt wird von uns vor die Linse genommen...
    ...aber so frischer Rhababerkuchen.....lecker...
    LG irina
  • mobra 31. März 2011, 17:02

    es ist doch einfach so schön im Frühling, daß man alles wachsen sehen kann, klasse abgelichtet.
    lg mobra
  • Nikonjürgen 31. März 2011, 14:24

    Habe ich nicht erkannt.
    Bin kein Gartenbesitzer .
    LG Jürgen
  • Christel Kessler 31. März 2011, 13:22

    Klasse Michael, ich hätte es sofort erraten, da der Rhabarber bei mir genauso aussieht. Fast hätte ich eine der Knospen als Stein weggeräumt, weil er wie ein Kiesel aussah!
    lg christel
  • A. Ehrhardt 31. März 2011, 11:23

    schön gesehen, dann freue ich mich schon auf den kuchen...

    lg andreas
  • Hermann A. 31. März 2011, 11:17

    Yepp! Gut gesehen!
    Was die Natur sich so alles einfallen lässt...
    LG, Hermann
  • Norbert Ruffert 31. März 2011, 11:11

    Ja erkannt - die Natur gibt Vollgas - welche Freude nach dem langen Winter
    LG Norbert

Informationen

Sektion
Ordner Makros
Klicks 287
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 450D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 55.0 mm
ISO 200