Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Margret Hentschel


Complete Mitglied, Bremen

**Erinnerungen**....

...an meinen Mann , der am 3.Mai 2013 ganz plötzlich verstorben ist.
Einen Tag vor seinem 69. Geburtstag.

Die Zeilen auf der Collage sind von Herman van Veen

Mir war heute einfach danach ein Paar Bilder zusammenzustellen.
Für mich ist es auch eine Art die Trauer zu bewältigen.
Ich habe so viele Bilder von meinem Mann auf der Festplatte ,denn das Fotografieren war ja unser gemeinsames Hobby.
Es war so eine wunderbare Zeit ,an die ich mich mit Wehmut , viel Liebe und immer gerne erinnere.

Ich werde mich gleich auf mein Fahrrad setzen denn die Sonne scheint und es ist ein schöner Herbsttag.

Kommentare 20

  • EG BAM 11. Oktober 2014, 5:28

    Eine berührende Collage zum 1. Jahrestag.
    Das Abschiednehmen - und auch noch so plötzlich -
    ist sehr schwer. Es bleiben uns nur die schönen
    Erinnerungen, die uns keiner nehmen kann und die
    wir immer in uns bewahren. Mir sind Worte in Erin-
    nerung geblieben, die mir eine unbekannte Dame
    sagte, die vor 12 Jahren ihren Mann verloren hatte:
    Es wird nie besser. Daran muss ich oft denken - sie
    hatte Recht. Es wird nicht besser, aber anders. Ich
    wünsche dir alles Gute und sende dir liebe Grüße.
    ELKE
  • HYZARA 30. September 2014, 19:50

    Du hast zauberhafte Momente ganz feinfühlig gewählt,
    die auch uns das Besondere seiner Ausstrahlung spüren lassen, so ist auch diese nicht vergänglich und bleibt in den Bildern erhalten.
    Sei ganz lieb gegrüßt
    HYZARA
  • Ursula F. 16. September 2014, 11:21

    Wunderbar und liebevoll zusammengestellte Collage! Da steckt viel Liebe aber auch Trauer drinn.Die leere Bank, die gefallenen Blätter, ein Bild der Vergänglichkeit des Menschen. Die Brücke, eine Verbindung zu neuen Ufern. Ich wünsche Dir beim Begehen dieser "Brücke"Gottes Beistand und immer wieder frohe Momente wo es dann nicht mehr so weh tut wenn die schönen Erinnerungen an ihn hoch kommen!
    LG Ursi
  • Renate Friedrichsen 15. September 2014, 18:26

    Liebevoll hast du die Collage zusammengestellt. Eine schöne Erinnerung an die Zeit eures gemeinsamen Lebensweges. Ich wünsche dir alles erdenklich Gute.
    LG Renate
  • Christa Regina 15. September 2014, 10:11

    Ich weiß, so ein Verlust ist schwer zu
    verkraften und es ist ja auch noch nicht
    so lange her, aber die Erinnerungen kann
    Dir keiner nehmen und ich finde es schön,
    wie Du die Erinnerung an Deinen Mann hier
    zusammengestellt hast. Sehr schöne Fotos
    sind das liebe Margret.
    Alles Liebe und Gute Dir von Christa
  • Dieter Sann 15. September 2014, 6:37

    Wunderschöne Fotos sind das...und manchmal muss man auch solche Gefühle zulassen. Ich wünsche dir alles Gute.
    LG Dieter
  • inkä 14. September 2014, 22:37

    ALLES was dir Halt und Kraft gibt nutze! Fahrradfahren gehört bei mir schon seit Jahren zur Stress- und Kummerbewältigung - macht den Kopf frei und gibt mir Kraft. Solange es jahreszeitlich geht sollten wir es nutzen - hoffe das du einen schönen Nachmittag hattest!
    Mein Mann ist schon Rentner und ich arbeite noch sehr viel in unserer Firma. Das muß nun bald anders werden - die Zeit läuft uns davon .........
    Auch wir fotografieren beide gern und sind hier in der FC aktiv. Ich habe leider sehr wenig Zeit dafür übrig. Deine Zeilen und Bilder haben mich jetzt sehr nachdenklich gemacht!!!!!!
    Wünsche dir eine goldene Herbstwoche!
    Liebe Grüße aus Magdeburg an der Elbe an die Weser von
    inkä
  • gre. 14. September 2014, 20:43

    Schöne Erinnerungen helfen bei der Trauerbewältigung, du machst das ganz richtig.
    Ganz liebe Grüße aus der Reha
    gre.
  • Christel48 14. September 2014, 20:17

    Sehr liebevoll hast Du diese Erinnergungscollage zusammengestellt!
    Es spendet Dir sicher Trost, wenn Du an die vielen schönen Momente, Stunden und Jahre mit Liebe zurückdenkst!
    Sei ganz lieb gegrüßt!
    Christel
  • schatz katharina 14. September 2014, 20:08

    Eine wunderbare Collage!!!LG Katharina
  • Eva Winter 14. September 2014, 20:02

    Eine ganz liebe Idee, auf diese Weise an deinen verstorbenen Mann zu denken. Finde das sehr schön und es ist gut, wenn es dir hilft.
    Wir hatten heute am Nachmittag auch mal wieder Sonne.LG Eva
  • PasstheHat 14. September 2014, 19:48

    Erinnerungen sind das Salz in der Suppe unseres Lebens, ohne sie würden wir nichts haben....schön, wie du hier Bilder deines Mannes mit Liebe zusammengestellt hast.
    Kann mir vorstellen, dass dies nicht einfach war und viele Emotionen dabei hoch kamen.
    Aber dies ist auch ein Beweis für Liebe und viele gemeinsame Jahre...
    Peter
  • Mary.D. 14. September 2014, 19:32

    Eine ganz tolle Collage....mit sehr schönen Erinnungsfotos von deinem Mann....er wird immer in deinem Herzen bleiben....
    LG Mary
  • enner aus de palz 14. September 2014, 19:21

    Meine Gedanken sind bei dir, wünsche dir alles Gute für die Zukunft.
    LG Rainer
  • Glücksfliegenpilz 14. September 2014, 17:09

    Für mich ist es einfach nur gut zu erleben, wie man auch mit positiven Gedanken die traurigen Erlebnisse "überschreiben" kann. Die Traurigkeit wird deshalb für dich nicht kleiner, aber dass du die Gemeinsamkeiten und die Erlebnisse, die einen ja das ganze Leben zusammenschweißen, als das Gute siehst und aus ihnen schöpfst finde ich großartig. Und somit betrachte ich deine Bilder als deine Gedanken:
    die Bank zum Ausruhen, die Brücke von mir zu dir,
    die Lebensfreude ....
    Ich hoffe du hast viel Schönes erlebt heute auf deiner Tour. Bei uns war drei Tage Dauerregen ...
    Liebe Grüße Barbara