Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Erhebet die Herzen, es wird nicht gestreut!

Erhebet die Herzen, es wird nicht gestreut!

1.835 18

THR Cadolzburg


Pro Mitglied, Cadolzburg

Erhebet die Herzen, es wird nicht gestreut!

Gefunden am rückwärtigen Aufgang zur Sebalduskirche in Nürnberg.

Nachtrag am 11.4.11:
Heute kam ich wieder vorbei und sah, dass das gelbe Schild entfernt wurde!
Ich hoffe, das hat nichts mit meiner Präsentation zu tun und würde das zutiefst bedauern.
Es ist nicht meine Absicht, mich hier über etwas lustig zu machen.
Die Nachbarschaft der Schilder fand ich einfach witzig und Lachen muss erlaubt sein!

Nachtrag am 28.4.11:
Entwarnung, das gelbe Schild hängt wieder dort. Da bin ich aber beruhigt ;-))

Gleich daneben wird zum Entspannen eingeladen:

Hinsetzen und entspannen (umsonst)!
Hinsetzen und entspannen (umsonst)!
THR Cadolzburg

Kommentare 18

  • Heike T. 12. November 2013, 12:11

    Das Schild ist ein MUSS, immerhin sind da Treppen. Stelle dir mal vor man würde zwar die Füße erheben, aber nicht die Herzen...*duw*
    LG, Heike
  • GeraldHofmann 30. Oktober 2013, 19:53

    Nein, ich habe keine Torx genommen. Aber das Schild hängt jetzt trotzdem schon seit zwei Jahren unangetastet.

    Freut mich, dass es dir gefällt.
  • THR Cadolzburg 21. Oktober 2013, 14:23

    @Gerald: Na hoffentlich hast Du das Schild nicht wieder mit Spax-, sondern mit Torx-Schrauben montiert. Dann wird es nicht so leicht geklaut.
    Besonders witzig fand ich jedenfalls die Nähe zu den weißen Warnschildern.
  • GeraldHofmann 20. Oktober 2013, 23:27

    Ja, das Schild war von irgendeinem Passanten entfernt worden - ein Souvenirjäger vielleicht. Ich habe mich dann doch mal entschlossen, es wieder anzubringen.
    Ja, es ist mehr eine Kunst-Installation, als ein zwingendes Gebotschild. (Man darf also auch mit schwerem Herzen die Treppe hinaufgehen, wenn man will. :-D )
    Stimmt, ich bin nicht der Pfarrer. ;-)

    Weitere Informationen und Abbildungen weiterer Arbeiten von mir unter:
    http://www.lab-oratorium.de/page4.php?view=thumbnailList&category=11
  • THR Cadolzburg 15. Oktober 2013, 21:39

    @Gerald: Vielen Dank für diesen Link! Ist ja echt interessant.
    Warum war denn das Schild eine Zeit lang abmontiert?
    Ist das eine Kunst-Installation? Der Pfarrer bist Du jedenfalls nicht dort...
    LG Thomas
  • GeraldHofmann 15. Oktober 2013, 20:36

    Klar, war der Zusammenhang von "Erhebet die Herzen" mit den "Kein regelmäßiger Räum- und Streudienst"-Schilder beabsichtigt ...

    Übrigens unter diesem Link kann man mich bei der (erneuten) Montage des Schildes sehen:

    http://www.youtube.com/watch?v=RCAdL9hiDK8
  • Ingo Markus 19. Juli 2012, 18:45

    Ich teile deine Meinung.
    Ein witzges und gutes Foto gleichermassen.
    Gruss - Ingo
  • MichaelaB 13. Juli 2012, 14:37

    Das Mitteilungsbedürfnis treibt mitunter herrliche Blüten! Ein wunderbares Beispiel :D
    Schöne Grüße,
    Micha
  • Thomas Kratz 11. Juli 2012, 22:59

    Wenn man das Herz hoch genug hebt, kann man auch nicht mehr ausrutschen ;-)

    Kein schlechter Trick, wenn man nicht so sehr unter Schwerkraft leidet....

    LG Thomas
  • Herbert Talinski 10. Juli 2012, 17:52

    Die sind wahrscheinlich Provinzial-versichert - da braucht man dann nicht mehr streuen.
    LG Herbert
  • Raffaelli Remo Angelo 18. August 2011, 12:57

    Sehr gut gesehen und umgesetzt++++++++++++++++++++
    lg remo
  • Liberty Pictures 10. August 2011, 10:17

    Geiler Bildtitel ;-)
    Schön gesehen und eingefangen.
    LG Michael
  • N. Claudia 31. März 2011, 14:50

    was es nicht alles gibt..
    einen sonnigen tag
    wünscht die claudia
  • FlugWerk 31. März 2011, 10:23

    Schmunzel....klasse...Schöne Arbeit und ein feiner Titel. LG Tina
  • Rumtreibär 31. März 2011, 5:36

    der inhaltliche Kontrast der Schilder regt zum Schmunzeln an. Klasse LG Dieter