Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

S. Giehl


Basic Mitglied

Erfolgsleiter [3D]

Freihand Chacha.

Kommentare 8

  • S. Giehl 11. Januar 2008, 0:58

    Werner, ich hab das mit dem schwarzen Loch auch nicht abwertend aufgefaßt. Ich freue mich für Dich, daß Dir diese Erfahrung fehlt. Ist nämlich nicht schön.

    Beste Grüße,
    Stefan
  • Tiefenrausch 11. Januar 2008, 0:36

    Das mit dem schwarzen Loch war nicht abwertend gemeint sondern mehr an die Realität des Titels angelehnt - denn Erfolgsleitern münden oft in schwarze Löcher (Gott sei Dank hatte ich nie die Möglichkeit das am eigenen Leib zu erfahren) ..

    Servus vom Werner
  • S. Giehl 10. Januar 2008, 23:47

    Vielen Dank für eure Anmerkungen!

    Ja, heller Tunnel mit dunklem Ende, meistens ist es anders rum.
    Anstatt in die kleine Klappe noch ein anderes Stereo hineinzumontieren, wäre es möglicherweise noch interessanter, den Masten freizustellen und in ein anderes Stereo reinzubauen. Falls jemand Lust dazu hat, kann er dieses Stereo gerne verwenden.

    Beste Grüße,
    Stefan
  • Antonio Danieli 10. Januar 2008, 17:05

    :-)
  • Silke Haaf 10. Januar 2008, 14:03

    Ja, schade, dass die Klappe oben geschlossen ist.
    Aber vielleicht könnte man da ein anderes Stereobild hineinmontieren?
    Tolle Sogwirkung!
    Gruß von Silke
    P.s.: Jetzt dachte ich schon, Stefan, Du kommentierst Deine eigenen Bilder...;-)...aber ihr seid ja Namensvettern...witzig!!
  • Martin Zapf 10. Januar 2008, 12:44

    Kann gar nicht hinsehen , hab ein "Tunnel Syndrom"-:)
    Stark
    Gruss Martin
  • Stefan Giehl 10. Januar 2008, 7:53

    stark gemacht
    Gruss, Stefan
  • Tiefenrausch 10. Januar 2008, 6:52

    Oh - die mündet ja in ein schwarzes Loch ... :-)

    schönes Stereomotiv!

    Servus vom Werner