Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
539 8

Andreas Kögler


World Mitglied, Gera

Erdbeben

Gestern gegen 12.37 Uhr rüttelte zwei mal kurz die Erde in Ostthüringen , in unserer Küche klirrten die Tassen und Teller , sowie Gläser ! Nur etwa jeweils 3 Sekunden , aber spürbar .
Es hatte wohl die Stärke 4,3 und das Epizentrum lag an der tschechischen Grenze im Vogtland - das stärkste Beben seit 30 Jahren in dieser Region .
Eigentlich schauten wir uns ungläubig an , was das wohl war , doch kamen wir schnell zum Schluß eines Erdbebens , welches dann auch im Rundfunk bestätigt wurde !
Das Bild entsprach in etwa meiner Vorstellung dessen - obwohl es totaler schrott ist ,-)
http://www.sz-online.de/sachsen/erdbeben-in-tschechien-laesst-in-sachsen-haeuser-wackeln-2850836.html

Kommentare 8

  • Georg Reyher 2. Juni 2014, 22:14

    Da brauchen wir jetzt dann bald alle neue Kameras mit Erdbebenstabi.
    Bei den Handy-Knipsern ist das einfacher, da gibt es sicher bald eine entsprechende App ;-)
    LG
    Georg
  • insulaner-MS 2. Juni 2014, 15:23

    Du solltest mal über einen Umzug nachdenken :-)
    Gut das Du das "Belegfoto" noch hattest!
    Gruss Matthias
  • BurkhardLoll 2. Juni 2014, 14:53

    Hallo Andreas,
    zusammen mit Deiner Bildbeschreibung also eine echte Rarität. Wahrscheinlich so einzigartig und wertvoll wie der Fehldruck einer Briefmarke. Eine kürzere Belichtungszeit hätte die Situation nicht so gut erfasst.
    Gruß Burkhard
  • Hans-Detlev Kampf 2. Juni 2014, 8:27

    Hallo Andreas,
    ich habe mir erst mal den Text durchgelesen und konnte es gar nicht glauben. Ich kann mir gut vorstellen, dass ihr da einen Schreck bekommen habt.
    Zuerst dachte ich, du zeigst ein Bild vom Vatertag :-)
    Du hast aber die Situation gut umgesetzt.
    LG
    Detlev
  • Mary.D. 2. Juni 2014, 7:45

    Hoffentlich hat die Skorpionfliege das gut überstanden! ;-)
    LG Mary
  • Alfons Klatt 1. Juni 2014, 22:22

    nicht dass bei euch jetzt schon die ersten probebohrunegn nach erdgas(sogenanntes fracking!!)
    begonnen hätten......

    gruß alfons+



  • Fred Welke 1. Juni 2014, 22:21

    Eine echte Realitaetenshow oder kamst du gerade vom Fruehschoppen? vg Fred
  • Ayubowan 1. Juni 2014, 22:10

    Solche Naturereignisse können einem schon zum "denken" bringen und bleiben einem meist gut in Erinnerung. Die Idee diesen Eindruck mit einem missglückten Makro visuell darzustellen, finde ich gelungen.
    LG Ute

Informationen

Sektion
Ordner Diverses
Klicks 539
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A99V
Objektiv Minolta AF 200mm F4 Macro APO G
Blende 5
Belichtungszeit 1/25
Brennweite 200.0 mm
ISO 800