Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Daniel Loeb


Free Mitglied, Hirschaid

Er zieht wieder durchs Land

in Anlehung an:

Es ist bald Landtagswahl in Bayern & die Politgrößen ziehen wieder über die Marktplätze. Hier Edmund Stoiber, Ministerpräsident in Bayern, heute morgen in der Bamberger Fußgängerzone.

Canon 1D, EF 35-350/3.5-5.6L USM bei 250mm, 1/250sec bei f5.6, 200 ISO, Blitz 550EX (-0.7f Blitzkorrektur), Weißabgleich Auto, beschnitten, Tonwertkorrektur, unscharf maskiert

Kommentare 9

  • Jo Weiß 31. August 2003, 0:17


    puh, nee

    schön iss anders ....
  • Helena Ludwig 30. August 2003, 9:01

    Mhmmm... der schaut ja sowas von z´wider aus! Sehr entlarvende Aufnahme*g*
    LG
    HELENA
  • Werner Büttner 28. August 2003, 22:26

    Hey - große klasse. Also das Foto. ;-)
    Steckt ganz schön Dynamik drin, im Foto...

    LG Werner
  • Markus Benk 26. August 2003, 10:55

    Wow, das ist wirklich gut.
    MArkus
  • Stefan S.... 24. August 2003, 15:42

    sehr gut.
    die Anspannung kommt super rüber.

    Bräuchte er doch nicht, ein Ergebnis unterhalb der sicheren absoluten Mehrheit ist in etwa so wahrscheinlich, wie dass der FC Bayern absteigt...

    Grüße, Stefan
  • Thomas Winterle 23. August 2003, 15:07

    Er schaut so verbissen. Ach so, war nach der Kanzlerwahl.
  • Gerdi Hübner 23. August 2003, 14:07

    jetzt hast dem Ede seine Frisur abgeschnitten, dabei ist die doch gerade sein Markenzeichen Daniel. Auf deinem Foto ist nichts mehr von den entspannten Wahlplakaten zu sehen....Anspannung pur.
    lg
    gerdi
  • Holger Hoyer 23. August 2003, 13:24

    der Kopfanschnitt passt hier nicht, oder ist das symbolisch gemeint?

    LG
    Holger
  • Jürgen Wagner 23. August 2003, 13:21

    Er hatte sich das "Äh" als Kanzlerkandidat so schon abtrainiert, jetzt "Äh"t er wieder.
    Gut erwischt, unser Landesvater.
    Grüße aus der Oberpfalz nach Oberfranken
    Jürgen

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 802
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz