Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Makarena


World Mitglied, Nordhessen

Er war für..

... die Armen und alle Anderen da.

Habe ihn Orgel spielen gehört, jeden Donnerstag stand er in der Nähe meines Fenster's und spielte.
Manchmal nervte es weil man das Radio an hatte.

Jetzt ist er seit zwei Wochen nicht mehr da weil er an Krebs mit 70 Jahren gestorben ist :-(
Jetzt fehlt was, und wenn es die "Nerverei" war.

Er bleibt in guter Erinnerung mit seinem Drehorgelspiel.

Kommentare 8

  • Fred Welke 22. April 2014, 2:30

    Kinder werden ihn sicherlich in guter Erinnerung behalten. Schade, aber so spielt das Leben manchmal. lg Fred
  • karlitto 22. April 2014, 1:11

    Eine Geschichte die unter die Haut geht. Gut dokumentiert.
    ~RIP~
    Gruss
  • Marianne Hüsch 21. April 2014, 15:08

    so ist es nun mal, was einen ein wenig stört, vermisst man. wenn es ganz weg ist. doch ich glaube, für die er gesammelt hat, vermissen ihn noch mehr


    wünsche Dir noch einen schönen Ostermontag
    lg Marianne
  • hkitti 19. April 2014, 23:36

    Da sieht man mal dass nicht nur die Politiker ein Dauerkrinsen drauf haben.
    LG
    Hans
  • Klaus Kieslich 19. April 2014, 21:25

    Diese Präsentation is ein würdiger Abschied
    Gruß Klaus
  • MariaSch 19. April 2014, 20:58

    Dieser Einsatz ist beeindruckend!!!
    LG Maria
  • Margot D. 19. April 2014, 18:55

    Eine traurige Geschichte von einem netten Herren der so freundlich lächelt.
    LG Margot
  • Fotofan9 19. April 2014, 18:34

    Alle Achtung, wer so etwas für einen guten Zweck tut. Das war ein Foto wert. LG Harald

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Menschen
Ordner Menschen
Klicks 306
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ38
Objektiv ---
Blende 3.6
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 7.8 mm
ISO 80