Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dieter Jüngling


World Mitglied, Eisenhüttenstadt

Er träumt bestimmt nicht...

...vom "Dreitageticket" der HSB.
Aber mein Junior und ich, wir konnten es Schwelle für Schwelle genießen.
Mit etwas logistischer Fahrplanzusammenstellung, kann man wirklich in drei Tagen, das komplette Netz der HSB abfahren. Und das für 70 Euro pro Person.
Es waren wohl die schönsten Stunden, die ich je auf der "Bahn" verbracht habe.
Von Außen erlebt man die Züge im Harz immer wieder in ihrer schönen Landschaft.
Aber drei Tage im Abteil oder auf der Plattform, dass ist eine neue Erkenntnis.
Und deshalb, werden wir, Thomas und ich, noch einige Aufnahmen von unserer gemeinsamen Harzreise zeigen.

Kommentare 15

  • Gerhard Huck 10. September 2014, 22:24

    Starke Szene!
    Viele Grüße
    Gerhard
  • Hartmut Sabathy 10. September 2014, 19:52

    das ist ja eine suuuper Szene aus dem Harz freut mich das du da mit deinem Sohn so eine tolle Tour machen konntest, grüße hartmut
  • BR 45 10. September 2014, 15:50

    Dieter hier hast Du den für mich perfekten Schnitt gemacht !
    Personale bei der Arbeit-das Foto ist einfach TOP!!
    Grüsse Andy
  • Rm Fotografie 10. September 2014, 10:40

    sehr gut.....eine bildgestaltung und aussage die mich begeistert !!!!!

    liebe grüße
    ruthmarie
  • Bernd-Peter Köhler (2) 10. September 2014, 9:52

    Gefällt mir gut, wie Du Deine Herangehensweise an Bahnmotive erweitert hast. Das ergibt Motive, die sich mit den Standardfotos nicht erreichen lassen.
    Munter bleiben, BP
  • Dieter Jüngling 10. September 2014, 9:17

    @Ralf, was ist im Harz "Ideales Wetter"?
    Wir hatten zwei Tage dicken Nebel und Regen.
    Und fanden genau DAS als ideales Harzwetter.
    Eine Herausforderung für Fotograf und Technik.
    Gruß D. J.
  • Ralf Göhl 10. September 2014, 8:55

    Moin,
    ein Harzbesuch war immer schon lohnenswert.
    Leider hatten wir bei unseren Harzbesuchen in vergangener Zeit oft nicht so ideales Wetter.
    Wenn der Wettergott mitspielt dann ist es ein Spitzenerlebnis.
    Was einige male auch so gewesen ist doch diese Diastreifen sind immer noch nicht gescannt :-(
    So wie dein echt gut gestaltetes Foto hier Dieter.
    Grüße von Ralf
  • Bernd Thielbeer 10. September 2014, 8:14

    Schöne Bilder von der HSB.

    Es gibt noch die HarzTourCard

    HarzTourCard

    Die HarzTourCard ist der ideale Begleiter für Touren am und im Harz und bietet Alleinreisenden oder Familien drei Tage Reisespaß mit Bahn und Bus.
    Für wen?

    Für alle, die im und am Harz Touren unternehmen möchten.

    als Einzelticket für eine Person
    als Familienticket (2 Erwachsene und bis zu 3 Kinder zwischen 6 und 14 Jahren)

    Wo?

    beliebig oft auf den Linien und Strecken der
    Halberstädter Bus-Betrieb GmbH,
    Harzer Verkehrsbetriebe GmbH (auch Q-Bus Nahverkehrs GmbH),
    in Bussen und Straßenbahnen der Halberstädter-Verkehrs GmbH,
    in den Regelzügen der Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB), außer zwischen den Bahnhöfen Schierke und Brocken,
    in der 2. Wagenklasse aller Züge von HarzElbeExpress (HEX, Veolia Verkehr Sachsen-Anhalt GmbH),
    DB Regio Deutsche Bahn Gruppe auf den Strecken:
    Halberstadt – Wernigerode – Stapelburg,
    Halberstadt – Quedlinburg – Thale,
    Halberstadt – Wegeleben – Hedersleben/Wedderstedt,
    Halberstadt – Blankenburg

    Wann?

    gilt drei aufeinanderfolgende Kalendertage

    Preis: EinzelTicket für 18 Euro und als FamilienTicket für 34,50 Euro.



  • FrankFrankfurter 10. September 2014, 7:26

    Klasse im Ausschnitt - die Szene hat noch dazu das gewisse Etwas!
    Gefällt mir sehr gut - und das mit dem Ticket kam hier schon mal als Tipp, muss man unbedingt im Hinterkopf behalten.
    Auf die weiteren "angedrohten" Fotos bin ich schon freudig gespannt!
    LG Frank
  • Thomas Jüngling 10. September 2014, 6:45

    Ich kann mich nur diesbezüglich anschließen, dass das wirklich besondere und schöne Tage waren, zumal wir ja seit 2012 zum ersten Mal zusammen auf Tour waren. Vielleicht sollte man sowas jedes Jahr mal einplanen.

    Der Nachdenkliche Blick und das wohl damit verbundene kurze Durchatmen kommen gut rüber!

    Gruß Thomas
  • Andreas Pe 10. September 2014, 6:29

    Hier ist Dir wieder ein schönes Beispiel für ein Detailfoto gelungen, das mehr aussagt als eine Komplettaufnahme der Lok.
    VG Andreas
  • Foto-Volker 10. September 2014, 6:11

    du hast völlig recht, es ist schon ein erlebnis, mit der HSB durch den harz zu dampfen.
    nicht nur für fotofreunde.
    v. g. volker
  • keims-ukas 10. September 2014, 5:58

    Schönes Detail im engen Schnitt am Wasserkran, durstig schluckt die Dampflok das Wasser.
    Perfekte BQ und Leben im Bild mit dem verträumt wirkenden Blick des Lokführer´s.
    LG, Uwe!
  • Klaus Berlin 10. September 2014, 5:53

    Sehr, sehr schön!
    Genau die richtige Blende gewählt... mal ein anderes Bahnfoto.
    BG Klaus
  • Maschinensetzer 10. September 2014, 0:14

    Das kann ich sehr gut nachvollziehen. Auch ich sitze lieber im Zug als an der Strecke (und tue dies' auch oft)... – besonders gern natürlich in Begleitung meiner Lieben!

    Viele Grüße
    Thomas

Informationen

Sektion
Klicks 454
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv Sigma 18-250mm f/3.5-6.3 DC OS HSM
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 87.0 mm
ISO 800