Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
er muß noch laufen lernen, oder fliegen

er muß noch laufen lernen, oder fliegen

395 13

Wilfred van halteren


Free Mitglied, Spay/ am Rhein

er muß noch laufen lernen, oder fliegen

marienkäfer an spinnenfäden und von oben leuchtet die sonne ihm den weg nach hause ,gefahr droht von der spinne ich weiß es nicht...
20d

Kommentare 13

  • Cristina Iampaglia 2. September 2005, 4:15

    Tolles Macrobild, Klasse.
    Lg
    Cristina
  • Regina D-Tiedemann 26. August 2005, 21:10

    Hast du schön aufgenommen!!! Konntes du ihn nicht befreien? LG Regina
  • Bernd Schlenkrich 25. August 2005, 22:46

    vor der spinne muss er aufpassen, die da ihre Fäden gespannt hat,
    Klasse!!!!!
    LG
    Bernd
  • Arvid Puschnig 25. August 2005, 20:21

    Am tollsten finde ich die Spinnfaeden, die genau auf das Kaeferchen zielen.
    LG Arvid
  • Mél Ancholy 24. August 2005, 18:41

    Da muss er sich aber beeilen , der arme Kleine ;-)
    Klasse mit den Spinnfäden !!!

    Lieben Gruss Dir
    méL
  • Kees Koomans 24. August 2005, 10:40

    Ein ganz feines Bild - rundum gelungen !!!

    LG. Kees.
  • Andrea Fries 24. August 2005, 9:45

    schön die spinnfäden oben.

    vlg Andrea
  • Wilfred van halteren 24. August 2005, 9:31

    @katha danke
    @karin er gefällt mir auch
    @cornelia hab ich auch schon gedacht ja freihand und etwas wind geht gerade noch so,oder
    @martina er hat sich beeilt er ist nicht mehr da
    @ldydia 3 punkte rechts und links 2 wie alt ist er...
    @rolf bemühe mich aber ein kleiner windstoß und es war so ,aber zu gegeben mit brille wär es nicht passiert.
  • Rolf Bringezu 24. August 2005, 8:18

    Eine sehr schöne Bildgestaltung. Klasse Farben.
    Ein wenig mehr SChärfe auf den Kleinen wäre wünschenswert.

    VG Rolf
  • Lydia S. 24. August 2005, 0:13

    Sieht richtig hilflos aus der Kleine!
    Wollen wir doch mal annehmen, dass er gut nach Hause gekommen ist!
    lg.
    Lydia
  • Cornelia Schorr 23. August 2005, 23:23

    Das ist richtig schön!
    Hab bei der Bildeinteilung erst gedacht, unten könnte man noch die Hälfte bis zum Blatt abschneiden, aber damit wirkt der Käfer nicht mehr so klein und verloren - ist gut so, wie es ist!
    Vielleicht hättest du noch 2 Blenden mehr nehmen können, dann hättest du nicht nur den Blattrand, sondern auch noch den Marienkäfer scharf.
    Hast du das freihand gemacht?

    LG conny
  • Karin Hartwig 23. August 2005, 23:04

    Hast er da noch eine Sicherheitsleine angelegt? Ja, man kann nicht vorsichtig genug sein.
    Niedlich dein kleiner Käfer.
    VG Karin
  • Katha. P. 23. August 2005, 22:52

    Der Arme, ich hoffe er hats gut nach Hause gschafft. :-)
    Das Bild gefällt mir. Schöne Farben, und der Käfer ist ein toller Farbklecks.
    LG, katha