Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
er kam mir gleich ziemlich indisch vor

er kam mir gleich ziemlich indisch vor

385 32

DxFx


Pro Mitglied, dem Land der Seen und Wälder

er kam mir gleich ziemlich indisch vor

was er ja wahrscheinlich auch war :-)
auf der Überfahrt nach Vancouver Island.

Kommentare 32

  • Sender RRBB Romantik-Radio Blaue Blume 9. Juli 2010, 23:06

    War das der, der wo Deine Sonneblende jetzt im Turban hat?
    LG
    Eugen
  • Waldi W. 9. Juli 2010, 22:07

    echt, das hatte wirklich noch keiner gefragt ?
    alles Ingoranten hier !
  • DxFx 9. Juli 2010, 21:46

    ne Waldi, gefragt hat keiner :-))) aber der vom Flugzeugsitz Vertriebene war jetzt mal nicht so interesant, wie dieser hier
  • Waldi W. 9. Juli 2010, 21:45

    hat schon jemand gefragt, ob das der ist, der deine Gegenlichtblende hat ?
    lg waldi, die wo jetzt nicht alles lesen tun will
  • DxFx 9. Juli 2010, 20:08

    hab ich auch, rüberschieb!
  • Klacky 9. Juli 2010, 20:05

    Das langt nicht, haste nichn Feudel?
  • DxFx 9. Juli 2010, 20:02

    Klacky
    hier hast n Tempo, schluchz
  • Klacky 9. Juli 2010, 20:00

    Biste still, Mira, schluchz, heul, winsel.
  • DxFx 9. Juli 2010, 19:32

    hach mira hör auf (seufz, schnief)
  • miraculix.xx 9. Juli 2010, 19:31

    Stimmt, die North West Territories sind mehr als eine Reise wert! Aber für meinen Geschmack ist es da am schönsten, wenn es leicht zu herbsteln anfängt. Dann sind nicht mehr so viele Stechviecher da, und die Taiga und Tundra werden farbig, natürlich nicht wie die Ahörner in Ontario und Quebec, aber ganz viele kleine Sträucher bekommen auch buntes Laub und Beeren!
  • Reiner H. 9. Juli 2010, 19:29

    sind es schon 100 AM´s ???
    wenn nicht, grabe ich gerne weiter ...
    :-)))))))
  • DxFx 9. Juli 2010, 19:27

    Reiner
    danke für die Infos

    Joe
    ich denke DU bist schon weg und langweilst dich so RICHTIG?
    wenn du länger dort warst, dann hast bzw. hattest dus gut, schön, der See
    gute Reise, wo auch immer sie dich hinführt
  • Reiner H. 9. Juli 2010, 19:11

    ich habe was :)))
    bitte alles vergessen, was ich da geschrieben habe ...
    *grins*
    http://en.wikipedia.org/wiki/History_of_immigration_to_Canada#Indian_Immigration_and_Continuous_Journey_Regulation_of_1908

    also nix mit 18-Hundert-Irgendwas ... *schäm*, sondern 1908 und das Schiff hieß Komagata Maru - sie kamen in Vancouver - Burrard Inlet an. Und auch alles andere in wohl meiner durcheinander geratenen Phantasie entsprungen ... "The passengers were not allowed to land in Canada and the ship was forced to return to India."
    ... naja, wen´s interessiert > Links oben.

    LG, Reiner

    erstaunlich, was das I-Net so ausspuckt :
    http://www.sikhpioneers.org/chrono.html#1908

    http://www.msamuseum.ca/index.php/general-information/indo-canadian-history-a-culture/78-brief-history-of-sikhs-in-abbotsford-and-canada

    http://www.sikhphilosophy.net/history-of-sikhism/5753-history-of-sikh-diaspora-canada-usa.html
  • Reiner H. 9. Juli 2010, 18:38

    Eine sehr ausdrucksstarke s/w Aufnahme, liebe Dorit !

    In einem Buch ... öhm ... nein, ich glaube, es war auf einer der Geschichtstafeln am Convention Center, da stand, dass im Jahre 18-Hundert-Irgendwas ein erstes Schiff aus Indien in Vancouver ankam, mit vielen Indern an Bord (ja, richtig gelesen, Inderinnen und Inder !!! *lach*).
    Ich glaube, sie mussten aus irgendwelchen Gründen ihr Land verlassen und bekamen einen besonderen Status in ihrer "neuen" Heimat ... sie halfen mit beim Bau von ???
    Ich fand das spannend, habe jedoch leider Inhalt und Zusammenhang dieser Geschichte vergessen ... müsste nochmal recherchieren, vllt. findet sich ja iwo was dazu.
    Gestern war übrigens der Alzheimer bei mir zu Besuch. Ob es daran liegt ???
    GLG, Reiner
  • DxFx 9. Juli 2010, 15:04

    Helga
    ich fand ihn sehr interessant

    Klacky
    C. ist überhaupt sehr multikulti, aber das weißt du ja selbst

    Heide
    *kicher*

    mira
    "Kopftuch" ist gut :-)

    Klaus
    danke

    Norbert
    aber nur aus der Ferne, bin ihm eine ganze Weile hinterhergeschlichen

    Kathi und Meggy
    danke

    Klacky
    so isse eben unsere Haide

    Joe
    hast du gelesen, was mira geschrieben hat, Blackflies sind übel
    ansonsten aber
    kann ich dich aber gut verstehn

    Heid
    staun ick

    Klacky
    tüüüüüüüüüüüüüüüüürlich

    Flattergeist
    ich fand sw hier auch einzig passend

    Dennis
    danke :-)

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Kanada
Klicks 385
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz