Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jutta Schär


Pro Mitglied, Hamburg

Kommentare 9

  • Susanne Reutter 2. Februar 2012, 14:24

    Er legt wohl viel Wert auf Symmetrie. :-) Nicht nur die metallene Verschönerung, auch der akkurat geschnittene Bard, die Brille... - Tolles Portrait! - So wie viele Fotos, die ich hier auf Deiner Seite gefunden habe.
    Hut ab!! - Fragst Du die Menschen, bevor Du sie fotografierst?
    LG Susanne
  • mike snead 20. Dezember 2011, 14:19

    must be on drugs.

    great narrative.
  • Piroska Baetz 16. Dezember 2011, 20:09

    oh..es tut weh, ein schöne lächeln und portrait aufnahme
    lg. piri
  • H.de Balzac 15. Dezember 2011, 18:12

    Na wenn der keine gute Laune hat.
  • Artur Feller 15. Dezember 2011, 16:11

    Destroyed - Look
    + ein Klasse Portrait!
  • LIBOMEDIA 15. Dezember 2011, 0:23

    Das wird in der Sicherheitskontrolle des Flughafens problematisch. :-)
    Man wieder ein lebensfrohes und sehr symphatisches Portrait.
  • Druckknopf 14. Dezember 2011, 23:53

    Schön, dass ich in seinen Brillengläsern die Umgebung erahnen kann !
    Liebe Grüße
    barbara
  • N-I-C 14. Dezember 2011, 21:40

    da muss ich immer an eine szene aus pulp fiction denken wo travolta seinen dealer fragt wer die frau mit dem vielen blech im gesicht sei ;-)
    jedem wie ers mag das foto mag ich und etwas blech auch..;-)
  • Streetfotograf 14. Dezember 2011, 21:25

    eisenwarenhändler?
    super portrait, gefällt mir.

    liebe grüße
    streetfotograf