Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter A. Reichart


Pro Mitglied, Berlin

er heisst Schwarzkehlspecht...

(Campephilus melanoleucus, hier ein Männchen) obwohl sein roter Schopf viel mehr ins Auge fällt. Eine beachtlich grosse Larve hatte er gerade aus dem Baumstamm herausgezogen.
Pantanal, Piuval, Brasilien
Nikon D7000, Nikkor 300mm

Kommentare 3

  • Maffyosi 28. Dezember 2013, 18:37

    Ich glaube ich hätte ihn auch eher Rotkäppchen genannt, da seine "Mütze" doch viel markanter als die Kehle ist. In jedem Fall aber eine klasse Aufnahme und mit der Larve im Schnabel ein super schönes Motiv !
    LG Maffyosi
  • J.v.B. 12. Oktober 2013, 23:04

    Ich taufe ihn hiermit auf Rotbemützter Gelbaugenspecht. Obwohl Gelbäugiger Rotkäppchenspecht auch nicht schlecht wäre ;-)
    LG Jana
  • Falk Silbernagel 12. Oktober 2013, 13:41

    Danke für die schöne Aufnahme und die Information