Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
er hatte sich abgewand.....

er hatte sich abgewand.....

347 13

Angelika Stück


World Mitglied, Cremlingen /OT Abbenrode

er hatte sich abgewand.....

...und in eine ruhige ecke verzogen. die begegnung mit der leichtfertigen leiter hatte ihn verwirrt, er brauchte zeit um sich seiner empfindungen klar zu werden...
siehe dazu:

sie hatten sich verabredet....
sie hatten sich verabredet....
Angelika Stück



gefunden in einer alten werkshalle in mitteldeutschland
siehe dazu auch:
eine schicke bunte halle....
eine schicke bunte halle....
Angelika Stück

werkstatt mit aussicht....
werkstatt mit aussicht....
Angelika Stück

wie auf der bühne....
wie auf der bühne....
Angelika Stück


fototour mit rolf engeler


Kommentare 13

  • Ev Elin 3. Oktober 2005, 8:53

    *lach* . . . deine geschichte ist der hit!
    das motiv aber auch . . . ! ;-)
    ev
  • Mathias AusDresden 2. Oktober 2005, 12:48

    Ich würde ja sagen, der hat die Leiter längst vergessen und bändelt schon mit dem Kabelkanal an, weil der ist jetzt auch total einsam, seitdem er seiner einverleibten, kupferhaltigen Lebenspartner beraubt wurde.
  • Bert Stamm 1. Oktober 2005, 20:23

    Der Stuhl zeigt seine Kehrseite......wird nuja spannend die Geschichte.

    lg Bert
  • Harry de Rooij 1. Oktober 2005, 18:55

    Es wird einen richtige und lustige Geschichte.
    feine Farben und der Schnitt ist auch prima.
    Gr.
    Harry
  • Steffen Fritzsche 1. Oktober 2005, 18:46

    Ich sehe schon du wirst noch Kurzgeschichten Autor.*fg*weiter sooo...
    Steffen
  • WWML 1. Oktober 2005, 15:14

    Wieder so ein Bild, das Gefühle weckt....wird wunderbar begleitet von deinem Text....großartige Serie.

    LG Wolfgang
  • Christa Ho. 1. Oktober 2005, 14:53

    Ich habe es ja schon immer gesagt, Stühle sind sensibel. Das sollten Leiterinnen beherzigen, sonst wird es nie was mit den Beiden.
    LG Christa
  • foocon 1. Oktober 2005, 12:41

    ... und dann dachte der Stuhl:

    "Dann nehm ich eben die alte Schachtel (die eigentlich ein alter Karton war). Die Leiter hat sowieso ein paar Sprossen zu wenig und ist nicht aus dem richtigen Holz."

    Bin auf das "Dritte" gespannt. ;-))

    VG Peter
  • Caroline B. 1. Oktober 2005, 12:06

    Köstliche Idee zum guten Bild :-)
    lgc
  • | Heike | 1. Oktober 2005, 11:58

    händereib...es geht weiter mit der Geschichte...
    Total schön Deine Gedanken dazu!
    Der Stuhl wirkt sogar ein wenig eingeschnappt. Jedenfalls hat er recht, wenn er sich das erstmal in Ruhe durch seine Stuhllehne gehen läßt....
    Klasse Bild in Kombination mit Deinen Gedanken.
    lg von Heike
  • Holger V. 1. Oktober 2005, 11:46

    Starkes Bild mit kreativem Text.
    Gruß,
    -Holger-
  • Alfred Junker 1. Oktober 2005, 10:55

    .. und ich sage dir, deine Kurzgeschichten mit deinen Fotos werden Bestseller! ;-))
    LG, Alfred
  • And.rea 1. Oktober 2005, 10:40

    schön die bildeinteilung und man bleibt hängen in dem bild....
    es gefällt mir, weil raum bleibt für gedanken und irgendwie fragt man sich, wann das ende wohl angefangen hat.......
    grüsse, andrea