Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus Fürstenau


Free Mitglied, Essen

Er hat viele Namen ...

... der bekannte Strauch: Goldflieder, Goldweide, Goldglöckchen und - klar- Forsythie.
Forsyth hieß nämlich in England ein Mann, nach dem die Pflanze benannt ist; er war Direktor eines Botanischen Gartens.
Hier bin ich mühsam über einen unebenen Wiesenhang gestapft, um die Blüten aufzunehmen.

-Digitalkamera Nikon Coolpix 950 -

Kommentare 4

  • Klaus Fürstenau 4. April 2003, 15:10

    Dank euch!

    @Hartmut: Die Streifigkeit im Hintergrund sind Baumstämme von einem nahen Wald.
    Gruß Klaus
  • foto fex 4. April 2003, 12:43

    Schönes Detail, aber ein bisschen heller sollts sein.
    Gruß
    HH
  • Hartmut Lichti 4. April 2003, 12:31

    schöne Durchleuchtung - gefällt mir.
    Sonst sind forsythien nicht unbedingt meine Favoriten.
    Nur die Streifigkeit im Hintergrund - kommt das vom Scanner?
    VG, Hartmut
  • Marianne Wiora 4. April 2003, 8:40

    Eine sehr schöne Darstellung. Der Bildaufbau und die Lichtstimmung gefällt mir. Die hellen Blüten kommen sehr gut vor dem dunklen Hintergrund. Gruß Marianne