Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Isabella Myllykoski


World Mitglied, Mariehamn, Åland

Er hat schon einiges mitgemacht...

...dieser Pilz.

Frage an die Pilzexperten: Ist das ein Champignon?
Mit Pilzen kenn ich mich überhaupt nicht aus.

Kommentare 10

  • klasarus 20. Mai 2007, 15:05

    Er scheint lecker zu sein...
    Prima gesehen und fotografiert hast du diesen vergehenden Pilz.
    LG Klaus
  • Sir Hoggle 18. Mai 2007, 22:57

    fotoidee und bildgestaltung sagen mir zu. auch farblich und schaerfemaessig hebt sich der pilz deutlich vom hintergrund ab.
    die ueberstrahlung wurde ja bereits erwaehnt.
  • Danny J. 18. Mai 2007, 17:41

    Den Waldbewohnern scheint dein Pilz zu munden;-)
    Bildaufbau und Schärfeverlauf gefallen mir gut. Der Anmerkung von Andreas Kuntze betreffend Überstrahlung auf dem Schirm stimme ich zu, eine Spur kürzer belichtet und die dunklen Stellen im Nachhinein aufgehellt/optimiert, dann hättest du die Überstrahlung vermutlich vermeiden können.

    LG, Danny
  • Franz Xaver Zwick 18. Mai 2007, 12:18

    Nie und nimmer ein Champignon.

    Wie oben schon erwähnt: Champignons haben nie weisse Lamellen und die Kopfoberseite ist nicht glatt genug. Sieht eher nach dem "SEHR BEKÖMMLICHEN" Knollenblätterpilz aus ! Also Pfoten weg ! Den kann man nur einmal essen !
  • Eberhard Babig 18. Mai 2007, 11:23

    Zur Gattung des Pilzes kann ich mich nicht äußern aber das Foto gefällt mir sehr. Gibt es denn schon wieder Pilze? Ich habe noch keinen gesehen.
    Gruss Eb
  • Morgain Le Fey 18. Mai 2007, 10:35

    Pilzbestimmung per Bild ist immer eine heikle Sache, denn oft genug ist dieses Unterfangen schon schwer genug, wenn man den Pilz in der Hand hält...

    Zum Bild: Das Licht auf dem Hut ist mir etwas zu kräftig (Überstrahlungen). ;-)

    Gruß Andreas
  • Fritz Armbruster 18. Mai 2007, 10:24

    Auf den ersten Blick würde ich sagen, da er weiße Lamellen hat, ist es kein Champigon, das lässt sich an Hand des Bildes schlecht beurteilen, dazu müsste man einen Blick auf den Stiel und unter den Hut haben.
    Champignon haben von jung an schon zumindest rosa Lamellen
    Viele Grüße Fritz
  • Mario Link 18. Mai 2007, 9:45

    Lochfrass - mal Dieter Bürgi fragen.
  • Macky 18. Mai 2007, 9:07

    Keine Ahnung was es ist, aber der Lichteinfall und die Schärfe ist sehr gut.
    Gruss, Macky
  • Lizzy Pe 18. Mai 2007, 9:03

    er scheint aber zu schmecken ,o))
    tolles licht und ich habe auch keine ahnung von pilzen
    lg lizzy