Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Peter Becker


Free Mitglied, Saarbrücken

Er hat...

...mich beim Knipsen ertappt

Der Nachschuß bringt´s!

Kommentare 41

  • Woici 25. Oktober 2004, 21:45

    nö peter... wenn ich ein offenes contra gebe, kann jeder der sich dafür interessiert nachfragen, warum ich contra gevotet habe... ohne anmerkung ginge das nicht...
  • Peter Becker 25. Oktober 2004, 21:43

    Wenn das so ist, dann könnte man sich den Anmekungsbutton im Voting komplett schenken.
    Würde wohl einiges an Ärger sparen...
    LG
    peter
  • Guido lighthunter 25. Oktober 2004, 10:14

    entschuldigung angenommen und woici bringt es auf den punkt.
  • Woici 25. Oktober 2004, 9:31

    nein, echte nachvollziehbare kritik oder verbesserungsvorschläge sind hier nicht angebracht. hier geht es ausschliesslich darum ob ein Bild galeriewürdig ist oder nicht... verbesserungsvorschläge gibt es in der diskussion...
  • Peter Becker 25. Oktober 2004, 6:31

    Ok Leute, ihr habt ja irgendwo recht, wenn ihr mich jetzt wegen dem, was ich geschrieben habe kritisiert. Ich hätte es sein lassen sollen. Ich entschuldige mich hiermit bei Guido, wenn er es annimmt.

    Ich werde mich in Zukunft zurückhalten...

    Es ist halt die Situation im Voting, die ich für schlecht halte und schon des öfteren zur Änderung angeregt habe. Man sollte dieVoting- Anmerkungen erst sehen, wenn es gelaufen ist. Dann kann man auch weniger emotional an die Sache rangehen.
    Dann würden auch sicher viele es sein lassen, solchen Blödsinn zu schreiben wie "contra, ich mag keine Katzen", oder ähnliche Sachen. Es reicht eigentlich still und leise den Klick zu machen, ohne noch zu sätzlich bekannt zu geben, hallo ich habe dem Foto ein "Pro, Skip, Contra" gegeben. Echte nachvollziehbare Kritik und Verbesserungsvorschläge wären angebrachter.

    Es aber halt so wie es ist und damit muß man leben lernen oder seine Fotos für´s Voting sperren.
    Ich lerne noch...

    Liebe Grüße für Alle
    Peter
  • Roland Schmidt 24. Oktober 2004, 22:52

    wie stefan rohner!
  • Woici 24. Oktober 2004, 20:04

    einer der Gründe warum ich Kinderbilder ausschliesslich anonym vote... die Fotografen sind leider zum Großteil völlig kritikunfähig...
  • Peter Becker 24. Oktober 2004, 15:13

    Ich danke euch allen für die Teilnahme am Voting.
    Ehrlich gesagt, hatte ich nicht damit gerechnet, daß es klappt.
    Macht aber nichts, ich habe mich trotzdem über den Vorschlag gefreut.
    Liebe Grüße an Alle
    Peter
  • Peter Becker 24. Oktober 2004, 15:11

    Guido, sagen wir es mal so...
    Ich bin nicht bei jedem für kritik empfänglich. Ob du Roland oder Stefan etwas unter mein Foto schreiben, das wird von mir halt unterschiedlich aufgenommen.
    Ist doch wohl meine Sache, auf wessen Anmerkungen ich eingehe oder nicht.

    Also nix für ungut...
    LG
    peter
  • Guido lighthunter 24. Oktober 2004, 14:35

    warum greifst du eigentlich nur mich an?
    roland g. hat z.b. kein einziges (kinder)portrait in seinem portfolio, darf der deshalb nicht abstimmen?

    herr rohners contra scheint dich auch nicht gestört zu haben...
  • Guido lighthunter 24. Oktober 2004, 14:30

    @peter, meine bilder stehen nicht zur debatte.
    schau mal beim herrn rohner ins portfolio, da kannst du sicher was lernen.
  • Achim S 24. Oktober 2004, 13:05

    PRO
    R
    O
  • Rainer Switala 24. Oktober 2004, 13:05

    prooooooooooooo
  • Gerd Hansmann 24. Oktober 2004, 13:05

    warum denn nicht...PRO
  • I arkadas I 24. Oktober 2004, 13:05

    nahezu perfekt...
    pro

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.203
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz