Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Gerhard Bachleitner


Free Mitglied, München

Epcot in Orlando, Florida.

Der polygone Ball ist übrigens leer.

Kommentare 2

  • Gerhard Bachleitner 24. Februar 2008, 18:46

    Der Baum war in der Tat nicht wegzuscheuchen. Allerdings habe ich auch Bilder ohne Natur gemacht. Der Kontrast zwischen fraktaler Natur und idealisierender Geometrie ist durchaus beabsichtigt, wie auch in meinen Bildern der Münchner Kunstakademie zu sehen ist.
    Das Rauschen geht auf eine schlechtere Kamera zurück, die ich leider nach dem Bruch der bisherigen verwenden muß.
  • Karsten P 24. Februar 2008, 12:54

    und wirkt fast wie eine 2d zeichnung wenn man sich nur die dreiecke anschaut. mir gefällt die lichtbrechung und insgesamt der ball.
    was ich nicht so gut finde, ist das erhöhte bildrauschen und den baum unten links :( aber ging wohl net anders

    greetz Karsten